6. Dezember 2019 / Allgemeines

„Es weihnachtet sehr…“

Bürgerstiftung Gütersloh lädt am 7. Dezember zum Weihnachtsmarkt Am Alten Kirchplatz ein

Weihnachtsmarkt an der Apostelkirche

„Es weihnachtet sehr…“
Bürgerstiftung Gütersloh lädt am 7. Dezember zum Weihnachtsmarkt Am Alten Kirchplatz ein
 
Gütersloh. Am Samstag, den 7. Dezember 2019, können Besucherinnen und Besucher in die weihnachtliche Atmosphäre Am Alten Kirchplatz eintauchen. Bereits zum neunten Mal wird der Weihnachtsmarkt rund um die Apostelkirche von einem ehrenamtlichen Team der Bürgerstiftung Gütersloh organisiert.
 
Von 12.00 bis 20.00 Uhr ist der Weihnachtsmarkt der Bürgerstiftung Gütersloh Am Alten Kirchplatz, der durch ein einmaliges Beleuchtungskonzept in warme weihnachtliche Stimmung getaucht wird, für Besucher*innen geöffnet. Gemeinnützige Organisationen, Vereine, Service-Clubs und Kunsthandwerker*innen bieten an knapp dreißig liebevoll dekorierten Ständen unzählige Dinge wie Gefilztes, Gestricktes und Genähtes, aber auch Marmeladen, Vogelhäuser und Weihnachtskarten uvm, an.
 
Selbstgebackenes, Suppen, Waffeln, Punsch und natürlich die obligatorische Bratwurst vor dem Haus der Bürgerstiftung und Glühwein sorgen für ausgezeichnete Verpflegung. Wir haben auch dieses Jahr wieder dafür gesorgt, dass jeder auf seine Kosten kommt“, sagt die ehrenamtliche Projektleiterin Barbara Bierfischer. „… und wem es draußen zu kalt sein sollte, kann sich in der Apostelkirche bei Kaffee und Kuchen aufwärmen“.
 
Der Markt beginnt um 12.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Apostelkirche unter Mitwirkung des Posaunenchors Stadtmitte und im Anschluss daran, um 12.45 Uhr, wird er offiziell vor dem Haus der Bürgerstiftung eröffnet. Aus den Fenstern des alten Fachwerkhauses wird den ganzen Tag über Musik erklingen. Schüler*innen der Overbergschule und der Paul-Gerhardt Schule tragen mit ihrem Programm in der Apostelkirche zur weihnachtlichen Stimmung bei.
 
Um 15 Uhr findet eine „Weihnachtliche Stadtführung“ statt. Stadtführerin Brunhilde Kohls wird zu den Besonderheiten des alten Stadtkerns führen. Treffpunkt ist auf der Wiese an der Apostelkirche. Karten können auch im Vorhinein bei GT Marketing erworben werden.
 
Bildzeile: Freuen sich auf den Weihnachtsmarkt am 7. Dezember: Das Weihnachtsmarkt-Team der Bürgerstiftung Gütersloh (v.l.): Nina Spallek, Simone Bull, Gabi Müller, Barbara Bierfischer (Projektleitung) und Corinna Nagels

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner