19. Juli 2023 / Allgemeines

Explosion am Hamburger Hauptbahnhof - Mann schwer verletzt

Nahe des Hamburger Hauptbahnhofs detoniert ein Gegenstand, ein junger Mann wird schwer verletzt. Das Fachdezernat für Sprengstoffdelikte hat die Ermittlungen übernommen.

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet.
von dpa

In unmittelbarer Umgebung des Hamburger Hauptbahnhofs ist es am Mittwoch zu einer Explosion gekommen. Durch die Detonation wurde ein 29-Jähriger schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei mit Verletzungen an der Hand, am Arm und am Oberkörper vom Rettungsdienst in eine Klinik zur Notoperation gebracht worden. Er habe sich zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr befunden, hieß es weiter.

Nach bisherigen Erkenntnissen explodierte am Mittag auf einer Grünfläche in Bahnhofsnähe ein kleiner Gegenstand. Ein Zeuge hatte einen lauten Knall vernommen und die Polizei alarmiert. Um welche Art von Gegenstand es sich handelte, war zunächst noch unklar. Wie es zur Explosion kommen konnte, wird ebenfalls noch untersucht. Über den Kurznachrichtendienst Twitter informierte die Polizei über den Einsatz und gab schnell Entwarnung für die Allgemeinheit. «Aktuell liegen keine Hinweise für eine Gefahr der Bevölkerung vor», hieß es in einem Tweet.

Die Beamten fahndeten zunächst nach zwei Personen, die vor der Explosion bei dem 29-Jährigen gestanden haben sollen. An der Suche war auch ein Polizeihubschrauber beteiligt. Inwieweit die beiden Personen in den Vorfall verwickelt waren, war zunächst noch unklar. Nach derzeitigem Stand kommen sie jedoch nicht als Tatverdächtige in Betracht, teilte die Polizei mit.

Das Fachdezernat für Sprengstoffdelikte hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des Umgangs mit explosionsgefährlichen Stoffen aufgenommen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.


Bildnachweis: © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Traditionelle Steuern treffen auf moderne Kanzlei
Job der Woche

Bewirb Dich jetzt als Steuerfachwirt/in (m/w/d) oder Steuerfachangestellte/r (m/w/d)!

weiterlesen...
Eltern wirken mit
Hilfe und Beratung

VHS Gütersloh bietet Pilotprojekt als eine von drei Volkshochschulen in NRW an

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haus-Explosion: Frau rettet sich durch Sprung aus Fenster
Allgemeines

In Essen explodiert eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Unmittelbar danach breitet sich ein Feuer im gesamten Gebäude aus. Es gibt mehrere Verletzte - und möglicherweise auch Verschüttete.

weiterlesen...
Fischer prangern «Aal-Gemetzel» bei Hochrhein-Kraftwerk an
Allgemeines

Tausende Tote Aale treiben jeden Winter im Hochrhein, verstümmelt von den Kraftwerksturbinen. Schweizer Fischer pochen dringend auf Maßnahmen. Und kritisieren die Aalfischerei im Bodensee.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haus-Explosion: Frau rettet sich durch Sprung aus Fenster
Allgemeines

In Essen explodiert eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Unmittelbar danach breitet sich ein Feuer im gesamten Gebäude aus. Es gibt mehrere Verletzte - und möglicherweise auch Verschüttete.

weiterlesen...
Fischer prangern «Aal-Gemetzel» bei Hochrhein-Kraftwerk an
Allgemeines

Tausende Tote Aale treiben jeden Winter im Hochrhein, verstümmelt von den Kraftwerksturbinen. Schweizer Fischer pochen dringend auf Maßnahmen. Und kritisieren die Aalfischerei im Bodensee.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner