5. Oktober 2021 / Allgemeines

Fahrradkurier fährt an erstem Arbeitstag durch Elbtunnel

Der Elbtunnel ist unbestritten eine der schnellsten Verbindungen zwischen Hamburgs Süden und Norden. Aber eigentlich nur für Autos. Ein Fahrradkurier vertraute dennoch auf sein Navi.

Die Südeinfahrt der A7 in den Elbtunnel.
von dpa

Ein Hamburger Fahrradkurier ist an seinem ersten Arbeitstag durch den drei Kilometer langen Elbtunnel gefahren - weil das Navigationsgerät ihm das so vorgeschlagen hatte.

Der Mann habe den Ausflug durch die vierte Röhre des Tunnels in Richtung Süden am späten Montagabend unverletzt und ohne Zwischenfälle überstanden, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen. Der Elbtunnel ist Teil der Autobahn und damit für Radfahrer nicht erlaubt. Er war den Angaben zufolge mit einem E-Bike unterwegs.

Der Fahrer eines Müllfahrzeuges habe den Radfahrer bemerkt «und mit gelbem Blinklicht eskortiert und so sicher durch den Elbtunnel gebracht», sagte der Polizeisprecher. Auf der anderen Seite wurde der Radfahrer von der Polizei in Empfang genommen. Der Mann werde wohl ein Bußgeld zahlen müssen, sagte der Sprecher.


Bildnachweis: © Markus Scholz/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Straßenkünstler, Kinderflohmarkt und Kindermusikfestival
Veranstaltung

Die Michaeliswoche lädt die ganze Familie in die Innenstadt ein

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...

Neueste Artikel:

RKI registriert 16.077 Corona-Neuinfektionen
Allgemeines

Die Inzidenz ist in Deutschland den achten Tag in Folge gestiegen. Laut RKI liegt sie aktuell bei 85,6.

weiterlesen...
Sturm «Ignatz» fegt über Deutschland - Wetterdienst warnt
Allgemeines

Der erste starke Herbststurm des Jahres zieht über Deutschland. Im Laufe des Tages werden Sturmböen und mancherorts sogar Orkanböen erwartet. Im Norden sind «kurzlebige Tornados» nicht ausgeschlossen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

RKI registriert 16.077 Corona-Neuinfektionen
Allgemeines

Die Inzidenz ist in Deutschland den achten Tag in Folge gestiegen. Laut RKI liegt sie aktuell bei 85,6.

weiterlesen...
Sturm «Ignatz» fegt über Deutschland - Wetterdienst warnt
Allgemeines

Der erste starke Herbststurm des Jahres zieht über Deutschland. Im Laufe des Tages werden Sturmböen und mancherorts sogar Orkanböen erwartet. Im Norden sind «kurzlebige Tornados» nicht ausgeschlossen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner