1. September 2023 / Allgemeines

Feuer in Lagerhalle - Löscharbeiten dauern an

Am Donnerstagmorgen war die Lagerhalle mit Maschinenteilen und Papier in Berlin-Marzahn in Brand geraten. Auch jetzt flammen immer wieder Glutnester auf. Der Einsatz wird wohl noch den Tag in Anspruch nehmen.

Das Feuer in einer Lagerhalle sorgte für eine hohe Rauchwolke über dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf.
von dpa

Die Löscharbeiten an der in Brand geratenen Lagerhalle in Berlin-Marzahn dauern weiter an. Die Nacht verlief nach Angaben der Feuerwehr von Morgen wie geplant. «Es war kontinuierlich ein Löschfahrzeug vor Ort, welches die Halle weiterhin von außen löschte», wie der Pressesprecher mitteilte.

Demnach flammen derzeit immer wieder Glutnester auf, die von den Einsatzkräften nicht vollständig gelöscht werden könnten, da Stahlträger den Weg versperren. Man müsse nun auf das Abbruchunternehmen warten, welches die Lagerhalle von den umgekippten Stahlträgern befreit, hieß es vonseiten der Feuerwehr. Man gehe davon aus, dass die Nachlöscharbeiten noch den gesamten Tag in Anspruch nehmen werden.

Die Lagerhalle mit Maschinenteilen und Papier war am Donnerstagmorgen auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern in Berlin-Marzahn in Brand geraten. Zeitweise waren bis zu 150 Einsatzkräfte in der Wolfener Straße vor Ort. Im Einsatz waren unter anderem zwei Fahrzeuge mit Drehleitern und ein Helikopter, der mit einer Wärmebildkamera stetig die Lage beobachtet. Das Feuer sorgte für eine hohe Rauchwolke über dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten weiter an.


Bildnachweis: © Dominik Totaro/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Allgemeines

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...
2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in Gütersloh
Polizeimeldung

Kriminalität 2. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Polizei Bielefeld: MK Düppel in...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
Allgemeines

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Allgemeines

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
Allgemeines

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
Allgemeines

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner