Wetter | Gütersloh
6,4 °C

Fit in der Küche

Schüler der OGS Große Heide halten Ihren Ernährungsführerschein in der Hand

Selbstständig kochen und backen, den Tisch gestalten und das Geschirr spülen. Diese und weitere Tätigkeiten in der Küche wurden im Rahmen des „Ernährungsführerscheins“ erlernt.
Zwölf Schüler der 3. Und 4. Klasse lernten fleißig und mit viel Erfolg während der OGS- Sommerferienbetreuung in der Grundschule Große Heide wie gesunde Ernährung in Theorie und Praxis aussieht.

In fünf Einheiten wurden verschiedene Schneidetechniken, Küchenhygiene und die Ernährungspyramide gelehrt. Das Erlernte wurde anschließend in der Küche umgesetzt. Zubereitet wurden unter anderem Ofenkartoffeln, Salate, Käsespieße und Milchshakes.
Diese wurden am Ende der Projektwoche beim Zusammentreffen aller Beteiligten und den Eltern der Kinder zum Verzehr angeboten.

„Gesunde Ernährung und deren Umsetzung sind ein wichtiges Thema für die Kinder und sie haben mit viel Eifer mitgemacht“, erklärt Marianne Albrecht vom Landfrauenverband. Dass es den Kindern richtig Spaß gemacht hat, merkte man an der guten Stimmung, denn gerade in einer Gruppe schmeckt es oft noch besser und man traut sich unbekanntes zu essen.

Foto:

  • Dagmar Peckmann Nagel (OGGS Mitarbeiterin)
  • Anita Lensch-Drewel (OGGS Leiterin)
  • Marianne Albrecht (Landfrauenverband)
  • Kinder der OGGS Große Heide

Teile diesen Artikel: