6. Juni 2017 / Allgemeines

Flohmarkt am Gütersloher Heidewaldstadion

Am 10.06.2017 findet ein weiterer Volksflohmarkt statt

Flohmarkt am Gütersloher Heidewaldstadion

Am 10.06.17 von 8-15 Uhr findet ein weiterer Volksflohmarkt am Gütersloher Heidewaldstadion statt.

Mittlerweile hat sich der Volksflohmarkt zu dem größten Flohmarkt der Stadt entwickelt.
So findet man neben Spielzeug, Kleidung und Antiquitäten auch gewöhnlichen Hauströdel.
Lediglich Neuware ist auf dem Markt kaum zu finden. Kinder bis 12 Jahren dürfen mit einer Decke kostenlos mitmachen, wenn sie Kinderartikel verkaufen.

Einen weiteren Markt gibt es am 24.06. Wer noch mittrödeln möchte, kann sich gern telefonisch unter 05241/470276 oder über die Website www.volksflohmarkt.de

 

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Alec Baldwin erschießt Kamerafrau: «Es bricht mir das Herz»
Allgemeines

Wie konnte so etwas passieren? Hollywood-Star Alec Baldwin feuert beim Dreh mit einer Requisitenwaffe - die Kamerafrau stirbt, der Regisseur des Films wird verletzt. Auf Twitter äußert sich nun Baldwin erstmalig zu dem Vorfall.

weiterlesen...
Erstmals Frau an der Spitze der Prager Karlsuniversität
Allgemeines

Nach fast 700 Jahren wandert die Leitung der Universität in der tschechischen Hauptstadt nun zum ersten Mal in weibliche Hände - an eine Medizinprofessorin.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Alec Baldwin erschießt Kamerafrau: «Es bricht mir das Herz»
Allgemeines

Wie konnte so etwas passieren? Hollywood-Star Alec Baldwin feuert beim Dreh mit einer Requisitenwaffe - die Kamerafrau stirbt, der Regisseur des Films wird verletzt. Auf Twitter äußert sich nun Baldwin erstmalig zu dem Vorfall.

weiterlesen...
Erstmals Frau an der Spitze der Prager Karlsuniversität
Allgemeines

Nach fast 700 Jahren wandert die Leitung der Universität in der tschechischen Hauptstadt nun zum ersten Mal in weibliche Hände - an eine Medizinprofessorin.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner