26. November 2023 / Allgemeines

60-Jähriger soll Mutter getötet haben - U-Haft

In der Nacht soll ein 60-Jähriger in Weener laut Behördenaussage seine 87-jährige Mutter getötet haben. Der Mann wurde festgenommen und befindet sich nun in Untersuchungshaft. Die Hintergründe der Tat?

Der mit Flatterband abgesperrte Tatort: Eine Frau ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Weener ermordet worden.
von dpa

Ein 60 Jahre alter Mann soll in der ostfriesischen Kleinstadt Weener seine 87 Jahre alte Mutter getötet haben. Das teilten die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizeiinspektion Leer/Emden am Sonntagnachmittag mit.

Die Einsatzkräfte wurden demnach gegen 23.40 Uhr am Samstag per Notruf darüber informiert, dass die Frau getötet worden sei. Am darin genannten Ort traf die Polizei auf den 60 Jahre alten Sohn. Dieser gab den Angaben zufolge zu, für den Tod der Frau verantwortlich zu sein, und wurde vorläufig festgenommen. Das Amtsgericht Norden erließ einen Haftbefehl, der Mann kam in Untersuchungshaft.

Die Ermittlungen dauern an. Weitere Angaben zu den Umständen der Tat machten die Staatsanwaltschaft und die Polizei zunächst nicht.


Bildnachweis: © Lars Penning/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Tipps für Elektroinstallationen bei Renovierungen und Neubauten
In Gütersloh entdeckt...

Dein Partner für Elektroinstallationen und Gebäudetechnik aus Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Allgemeines

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Allgemeines

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Risiko Festzelt? Noroviren und Masseninfektionen
Allgemeines

Wie schnell sich Noroviren ausbreiten können, zeigen Hunderte Infektionen in einem Festzelt auf dem Frühlingsfest in Stuttgart. Ein Mediziner spricht von perfekten Bedingungen.

weiterlesen...
SOS-Kinderdorf wird 75: Kriege belasten Kinder
Allgemeines

Die Organisation wurde nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet. Heute litten Kinder noch genauso in Konflikten, sagt die Leiterin der Bewegung. Doch auch Trends in Ländern wie Deutschland machen Sorgen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner