24. Juni 2022 / Allgemeines

Ermittler: Leiche nahe Hamm ist wohl vermisste 17-Jährige

Ein Radfahrer hat am frühen Morgen die Leiche einer jungen Frau in einem Naturschutzgebiet entdeckt und die Polizei informiert. Nun gibt es Hinweise zu ihrer Identität.

Einsatzkräfte der Spurensicherung arbeiten am Fundort einer Leiche.
von dpa

Bei der in einem Naturschutzgebiet bei Hamm (NRW) entdeckten Frauenleiche handelt es sich nach aktuellem Ermittlungsstand um eine vermisste 17-Jährige. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitagabend gemeinsam mit. Die junge Frau aus dem Märkischen Kreis war demnach seit Dienstag vergangener Woche (14. Juni) verschwunden.

Ein Radfahrer hatte die Leiche Polizeiangaben zufolge am Freitagmorgen gegen 5.30 Uhr an einem Weg entdeckt. Der Leichnam habe zu dem Zeitpunkt gebrannt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Das Feuer sei aber nicht die Todesursache. «Wir gehen davon aus, dass sie schon mehrere Tage tot war und der Leichnam nur dort verbrannt wurde, um Spuren zu beseitigen», sagte er.

Zu Tatverdächtigen gab es zunächst keine Informationen. Es ermittelt eine Mordkommission.


Bildnachweis: © Markus Wüllner/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Allgemeines

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
Allgemeines

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
Allgemeines

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
Allgemeines

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner