11. Oktober 2017 / Allgemeines

Freie Ausbildungsplätze in Gütersloh

Lehrlinge im Handwerk gesucht

Freie Ausbildungsplätze in Gütersloh

Es werden noch Auszubildende im Kreis Gütersloh gesucht. 
Vor Allem im Handwerk kann auch jetzt noch eine Ausbildung begonnen werden. Herr Drüner (Kreishandwerkschaft) macht deutlich, dass es keine festen Startzeitpunkte für eine Ausbildung gibt, sondern ein Beginn jederzeit möglich sei. 
Am Mittwoch, den 18. Oktober informieren die Arbeitsagentur, das Jobcenter sowie die Kammern Interessenten über freie Ausbildungsplätze (vormittags: Halle & Rheda-Wiedenbrück; nachmittags: Gütersloh)

Alle Interessenten können an diesem Tag Informationen einholen, freie Ausbildungsplätze einsehen und vielleicht doch noch den passenden Ausbildungsplatz finden und Spaß im Beruf haben!

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei
Allgemeines

Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei.

weiterlesen...
Guterres vor Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
Allgemeines

Zum Weltnaturgipfel in Kanada richten Premier Trudeau und UN-Chef Guterres warnende Worte an die Teilnehmerstaaten: Die Natur werde attackiert - und die «Menschheit zur Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Notfallseelsorger stehen Familien nach Schulweg-Attacke bei
Allgemeines

Einfach da sein und zuhören: Diese Hilfe ist für die Angehörigen gerade ganz wichtig. Notfallseelsorger stehen in der Trauer um die getötete 14-Jährige und ihre schwer verletzte Mitschülerin bei.

weiterlesen...
Guterres vor Weltnaturgipfel: «Frieden mit Natur schließen»
Allgemeines

Zum Weltnaturgipfel in Kanada richten Premier Trudeau und UN-Chef Guterres warnende Worte an die Teilnehmerstaaten: Die Natur werde attackiert - und die «Menschheit zur Massenvernichtungswaffe».

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner