17. Mai 2017 / Allgemeines

Gartenfotografie - Theorie und Praxis

Hier kannst du deine fotografischen Fertigkeiten weiter ausbauen

Gartenfotografie - Theorie und Praxis

Zu Beginn des Workshops werden technische Grundlagen für gelungene Fotos im Garten vermittelt. Voraussetzung sind der Umgang mit der Kamera und Grundkenntnisse der Fotografie. Am zweiten Tag ist der botanische Garten in Gütersloh ein ideales Ziel für einen Streifzug durch die Natur. Hier werden vielfältige Fotomöglichkeiten von der Froschperspektive bis zur Vogelperspektive, von der Landschaftsaufnahme bis zur Makrofotografie geboten. Bunte Staudenbeete, farbenfrohe Wechselbepflanzungen und bauliche Elemente laden zum Fotografieren ein. Mitzubringen ist die EIGENE Kamera (optimal Spiegelreflex oder eine vergleichbare Bridgekamera, ggf. mit Bedienungsanleitung), ein Stativ (wenn vorhanden) und wetterangepasste Kleidung. Tagsüber kann im Palmencafé eine Pause gemacht werden.

Wann und wo?

  • Am Samstag den 20.05.2017
  • Von 18:00 bis 20:15 Uhr
  • Veranstaltungsort:  Volkshochschule, Hohenzollernstraße 43, Gütersloh

Daniela Toman

Fr., 19.05.2017, 18.00-20.15 Uhr,

Sa., 20.05.2017, 10.00-17.00 Uhr

34,--€

Anmeldung zu den Kursen bei der VHS:

Telefon: 05241-82 29 25, Telefax. 05241-82 29 73

E-Mail: vhs-guetersloh@guetersloh.de , www.vhs-gt.de

Persönlich in der Geschäftsstelle: Hohenzollernstraße 43, 33330 Gütersloh

Inhaltliche und organisatorische Fragen: Umweltberatung Gütersloh

Beate Gahlmann, beate.gahlmann@guetersloh.de

Gisela Kuhlmann, gisela.kuhlmann@guetersloh.de

Tel: 05241 – 82 20 88

 

Meistgelesene Artikel

Horses for Heroes auf den Bethel athletics
Wusstest du das?

Integratives Sportfest mit rund 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

weiterlesen...

Neueste Artikel

Venedig verlangt ab 2023 Eintrittskarten für Tagestouristen
Allgemeines

In Hochzeiten kommen teilweise mehr als 100.000 Besucher am Tag in die Lagunenstadt. Ab kommenden Jahr versucht Venedig nun mit Eintrittskarten den Gästeströmen Herr zu werden.

weiterlesen...
«Hells Angels»-Führungsfigur Sonny Barger gestorben
Allgemeines

Ohne ihn wären die «Hells Angels» nicht was sie heute sind: Sonny Barger ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Venedig verlangt ab 2023 Eintrittskarten für Tagestouristen
Allgemeines

In Hochzeiten kommen teilweise mehr als 100.000 Besucher am Tag in die Lagunenstadt. Ab kommenden Jahr versucht Venedig nun mit Eintrittskarten den Gästeströmen Herr zu werden.

weiterlesen...
«Hells Angels»-Führungsfigur Sonny Barger gestorben
Allgemeines

Ohne ihn wären die «Hells Angels» nicht was sie heute sind: Sonny Barger ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien gestorben.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner