26. April 2020 / Allgemeines

Gemütlich und stylisch- neue Kollektion bei Lingerie&Meer

"Probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Stil, Style und Gemütlichkeit"

Lingerie & Meer

"Probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Stil, Style und Gemütlichkeit" - in der schönen farbenfrohen Mode von Lingerie&Meer ist das kein Problem. Gammelklamotten adé! Auch in den eigenen vier Wänden können wir Stil beweisen. Passend zum milden Wetter präsentiert sich die Kollektion farbenfroh und luftig-leicht.

In unserer Bildergalerie haben wir für Euch ein paar modische Eindrücke zusammengestellt. Euch erwarten:

- neue Sleepwear und Bademode
- Firmen wie Cyell, Marc und Andre, Nuria Ferrer im Sortiment
- außergewönliche Bademäntel von Luna di Giorno
- luftigleichte Leinen Sommerkleider von La Fabricca del Lino LFDL

Das Team freut sich darauf, Euch mit Abstand und viel Leidenschaft wieder beraten zu können. 

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rundfunkbeitrag: Erträge stabil bei 8,1 Milliarden
Allgemeines

Die Rundfunkbeiträge sind die wichtigste Einnahmequelle für ARD, ZDF und Deutschlandradio. Im Corona-Jahr 2020 gab es kaum Folgen für die Höhe der Erträge, wie die Bilanz jetzt zeigt. Das könnte sich 2021 aber ändern.

weiterlesen...
Weinstein-Überstellung nach Los Angeles steht bevor
Allgemeines

Harvey Weinstein hatte mit seinem Fall die #MeToo-Bewegung befeuert. Wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung war er zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Nun könnte ein weiterer Prozess anstehen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner