28. Juli 2022 / Allgemeines

Gorgosaurus-Skelett für sechs Millionen Dollar versteigert

Er lebte vor mehr als 70 Millionen Jahren und sah dem Tyrannosaurus rex ähnlich. Bei einer Versteigerung wurde für das Skelett eines Gorgosaurus eine stolze Summe geboten.

Knapp sieben Meter lang ist das Gorgosaurus-Skelett.
von dpa

Das Skelett eines Gorgosaurus ist in New York für rund sechs Millionen Dollar versteigert worden. Es habe bei einer Versteigerung am Donnerstag 6,1 Millionen Dollar eingebracht, teilte das Auktionshaus Sotheby's mit.

Wer das rund drei Meter hohe und knapp sieben Meter lange Skelett, das 2018 im US-Bundesstaat Montana entdeckt wurde, kaufte, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Es handelte sich nach Angaben des Auktionshauses um das erste Skelett eines solchen Dinosauriers, das je zur Versteigerung angeboten wurde.

Der Gorgosaurus, der wohl vor mehr als 70 Millionen Jahren lebte, war Wissenschaftlern zufolge mit dem Tyrannosaurus rex verwandt und sah ihm ähnlich, blieb allerdings deutlich kleiner. Ein Großteil der Fossilien des Gorgosaurus wurde in Kanada gefunden, alle bislang entdeckten Überreste befinden sich in öffentlichen Sammlungen.

Erst im Mai war in New York ein Skelett der Dinosaurier-Art Deinonychus antirrhopus für rund zwölf Millionen Dollar versteigert worden. 2020 brachte ein Skelett eines Tyrannosaurus rex mehr als 30 Millionen Dollar. Viele Experten sehen die Versteigerung von wissenschaftlich wertvollen Skeletten jedoch kritisch.


Bildnachweis: © Auktionshaus/Sotheby's/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Florida kämpft mit Schäden durch Hurrikan «Ian»
Allgemeines

Erst Kuba und Florida, nun South Carolina und bald andere Staaten an der Ostküste der USA: Hurrikan «Ian» hinterlässt viel Zerstörung - und ist noch nicht am Ende.

weiterlesen...
36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Florida kämpft mit Schäden durch Hurrikan «Ian»
Allgemeines

Erst Kuba und Florida, nun South Carolina und bald andere Staaten an der Ostküste der USA: Hurrikan «Ian» hinterlässt viel Zerstörung - und ist noch nicht am Ende.

weiterlesen...
36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner