1. Oktober 2021 / Allgemeines

Großbrand mit sieben Toten in rumänischem Krankenhaus

Veraltete Elektronik in dem Krankenhaus in der rumänischen Stadt Constanta könnte die Ursache für den Brand gewesen sein. Dabei starben sieben Menschen.

Feuerwehrleute vor dem Krankenhaus in Constanta.
von dpa

Bei einem Großbrand in einem Krankenhaus in der rumänischen Schwarzmeer-Stadt Constanta sind sieben Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Constanta mit und korrigierte damit frühere Angaben des Katastrophenschutzes, der von neun Toten gesprochen hatte.

Das Feuer sei aus noch unklaren Gründen auf der Intensivstation ausgebrochen, auf der auch Covid-Patienten behandelt wurden.

Insgesamt waren zum Zeitpunkt des Unglücks 113 Patienten im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation. Medien mutmaßten, dass veraltete elektrische Installationen die Ursache gewesen sein könnten. Die Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen wegen mutmaßlicher fahrlässiger Tötung ein. Innerhalb der letzten zwei Jahre war es in Rumänien zu zwei ähnlichen Krankenhausbränden mit Todesopfern gekommen.


Bildnachweis: © Uncredited/IGSU Romania/AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Bei unserem neuen Partner ist Deine Gesundheit in guten Händen!
Hilfe und Beratung

Die Center-Apotheke im Minipreis ist jetzt auf »Dein Gütersloh«

weiterlesen...
Bei unserem neuen Partner steht Deine Gesundheit an erster Stelle!
In Gütersloh entdeckt...

Unser neuer Partner in der Kategorie "Ärzte & Apotheken"

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tornados, Regen - Dutzende Verletzte und Millionenschäden
Allgemeines

Blitz, Donner, Hagel, Starkregen, Tornados: Für Freitag waren heftige Unwetter angekündigt, genaue Prognosen waren indes schwierig. Besonders heftig traf es nun die westfälische Stadt Paderborn.

weiterlesen...
Affenpocken: Immer mehr Länder betroffen - auch Deutschland
Allgemeines

Mit einem ersten bestätigten Fall haben die Affenpocken auch Deutschland erreicht, weitere Länder melden erstmals Infektionen. Wegen der langen Inkubationszeit sei mit einer weiteren Zunahme zu rechnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tornados, Regen - Dutzende Verletzte und Millionenschäden
Allgemeines

Blitz, Donner, Hagel, Starkregen, Tornados: Für Freitag waren heftige Unwetter angekündigt, genaue Prognosen waren indes schwierig. Besonders heftig traf es nun die westfälische Stadt Paderborn.

weiterlesen...
Affenpocken: Immer mehr Länder betroffen - auch Deutschland
Allgemeines

Mit einem ersten bestätigten Fall haben die Affenpocken auch Deutschland erreicht, weitere Länder melden erstmals Infektionen. Wegen der langen Inkubationszeit sei mit einer weiteren Zunahme zu rechnen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner