5. Oktober 2023 / Allgemeines

Hadrianswall bei illegalem Fällen von Baum beschädigt

Einst wurde der Wall angelegt, um die Römer vor Einfällen aus dem Norden Großbritanniens zu schützen. Nun nun wurde er beschädigt - durch das Fällen eines besonderen Baumes.

Ein illegal gefällter Baum hat den Hadrianswall beschädigt.
von dpa

Bei der illegalen Fällung eines berühmten Baums in Nordengland ist auch der Hadrianswall beschädigt worden. Das meldete die britische Nachrichtenagentur PA am Donnerstag unter Berufung auf die Denkmalpflegeorganisation Historic England. Eine vorläufige Untersuchung habe ergeben, dass die Ruinen des antiken Schutzwalls aus der Römerzeit «einige Schäden» erlitten hätten, hieß es demnach. Sobald der Ort gesichert sei, werde eine ausführlichere archäologische Untersuchung vorgenommen.

Der Berg-Ahorn-Baum, der zwischen zwei Hügeln direkt neben den Ruinen des Hadrianswalls im Norden Englands stand, war ein beliebtes Foto-Motiv. Weltweite Bekanntheit erlangte er durch eine Szene in dem Film «Robin Hood - König der Diebe» mit Kevin Costner und Morgan Freeman von 1991. Der Hadrianswall wurde einst im Auftrag von Kaiser Hadrian gebaut, um die Provinz Britannien von Einfällen aus dem Norden zu schützen, ähnlich wie der Limes im heutigen Deutschland.

Der jahrhundertalte Baum war in der vergangenen Woche von Unbekannten gefällt worden. Auf Bildern war zu sehen, dass der Stamm über die Mauerreste gestürzt war und teilweise darauf zum Liegen gekommen war. Ein 16-Jähriger und ein Mann im Alter zwischen 60 und 70 Jahren waren im Zusammenhang mit dem Fall festgenommen worden. Sie kamen später wieder auf Kaution frei.


Bildnachweis: © Owen Humphreys/PA Wire/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Allgemeines

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Portugiesische Nationalmannschaft trainiert am 14. Juni im Heidewald-Stadion
Stadt Gütersloh

Knapp 6000 Fans dürfen sich über kostenlose Karten freuen – Ausgabe von maximal vier Tickets pro Person im Rahmen...

weiterlesen...
„Mir ist wichtig, dass wir viel und offen sprechen“
Im Interview

Gespräch mit Pfarrer Thorsten Roland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
Allgemeines

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Allgemeines

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
Allgemeines

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Allgemeines

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner