15. Juli 2023 / Allgemeines

Hamburg: Spaziergänger entdecken Heuler am Elbstrand

Ein kleiner Seehund wurde offenbar von der Mutter getrennt und muss nun allein zurecht kommen. Gefunden wurde er am Stadtstrand in Hamburg. Wohin mit ihm?

Hamburgs Schwanenvater Olaf Nieß untersucht den jungen Heuler.
von dpa

Spaziergänger haben am Freitagabend einen jungen Heuler am Elbstrand in Hamburg gefunden. Das offensichtlich von der Mutter getrennte Jungtier wirkte sehr geschwächt und wurde von alarmierten Feuerwehrleuten eingefangen, teilte die Feuerwehr am Samstag mit. Die Retter brachten das Tier zur Betreuung ins Schwanenquartier nach Hamburg-Eppendorf.

Nach erster Begutachtung durch den Schwanenvater Olaf Nieß wirkte das Tier zwar geschwächt, aber augenscheinlich unverletzt. Aufgrund des Fundortes in Hamburg-Övelgönne bekam der kleine Seehund den Namen «Ove».

Vermutlich noch am Wochenende soll «Kulleraugen Ove» die Reise zur Seehundaufzuchtstation nach Friedrichskoog in Schleswig-Holstein antreten. Dort soll der rund sechs Wochen alte Heuler aufgepäppelt werden, bevor er wieder in die Nordsee entlassen wird.


Bildnachweis: © Frank Bründel/citynewstv/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -
Polizeimeldung

Verkehr, Kriminalität Länderübergreifende Verkehrssicherheitsaktion sicher.mobil.leben -"Güterverkehr im Blick" -...

weiterlesen...
Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl
Polizeimeldung

Kriminalität Plakataktion! Polizei und Einzelhandel gegen Taschendiebstahl Die Polizei Gütersloh startet ab heute...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wintereinbruch und Glätte-Unfälle in Bayern
Allgemeines

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
Allgemeines

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner