21. Juni 2017 / Allgemeines

Handy am Steuer kostet IMMER!

Das OLG Hamm hat entschieden

Handy am Steuer kostet IMMER!

Egal, was mit dem Handy gemacht wird - Handy am Steuer kostet immer!
Es wird nicht nur dann teuer, wenn mit dem Handy telefoniert wird. 

 

Wer beispielsweise prüft, ob das Handy eingeschaltet ist (ob eine SIM-Karte eingelegt ist oder nicht, ist dabei irrelevant) oder nicht, hat ein Bußgeld zu zahlen. Genauso auch, wenn das Handy während der Fahrt nur zum Musik hören in der Hand gehalten wird. 
Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Hamm beschlossen. 

Achtet auf eure Fahrweise und passt aufeinander auf! Das gehört während der Fahrt weggepackt - für euch und eure Mitmenschen! 

 

 

Meistgelesene Artikel

Corona-Krisenstab beschließt Maßnahmen
Aktuell

Kitas und Schulen werden geschlossen, kein genereller Lockdown

weiterlesen...
Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Sexuelle Handlungen an 13-Jähriger - Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei Gütersloh ermittelt
Polizeimeldung

Am Sonntag (07.06.) kam es in Gütersloh zu sexuellen Handlungen eines erwachsenen Mannes

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Dinkel-Mini-Amerikaner
Rezepte

Kleine Leckereien für Zwischendurch

weiterlesen...
Schön, schöner, Dein Zuhause!
Partner News

Frische Wohn-Ideen von Rickmann-Rehage

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...