20. September 2018 / Allgemeines

Hervorragende Ergebnisse für zugewanderte Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp Schule

Tolle Leistung!

Hervorragende Ergebnisse für zugewanderte Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp Schule

Gütersloh (gpr.) Lesen, Hören, Schreiben – auf diese sprachlichen Fähigkeiten wurden 17 Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp Schule intensiv getestet. Die gesamte Prüfungsgruppe bestand den „Deutschtest für Zuwanderer“ und lieferte ein hervorragendes Ergebnis ab. Jetzt gab es die Belohnung für die guten Leistungen aus prominenter Hand. In der Aula der Volkshochschule Gütersloh überreichten Werner Gehring und seine Frau Dr. Martina Schwartz-Gehring den Schülerinnen und Schülern jetzt ihre Deutsch-Zertifikate.

„Wir freuen uns, dass Sie alle so fleißig gelernt und tolle Ergebnisse abgeliefert haben. Machen Sie weiter so“, sagte Werner Gehring. Die Osthushenrich Stiftung, dessen Vorsitz Gehring innehat, hat die Prüfungen mit rund 2000 Euro finanziert. Auch Dr. Martina Schwartz-Gehring, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Stiftung, lobte die „tollen Leistungen“. Die Zertifikate, die die Schüler in der Aula der Volkshochschule Gütersloh entgegennahmen, bescheinigen ihnen nun Sprachkenntnisse der Niveaustufen A2 bzw. B1.

„A2 und B1 sind schon ein hoher Standard – und rund 80-Prozent der Gruppe haben B1 erreicht. Das ist schon eine außergewöhnlich gute Leistung“, sagte Dr. Birgit Osterwald, Leiterin der VHS Gütersloh. Osterwalds Dank gilt vor allem der Osthushenrich Stiftung: „Die Stiftung hat schon unzählige Kurse und Prüfungen möglich gemacht.“ Ohne die finanzielle Unterstützung der Stiftung seien die Kurse für die meisten Schüler aus Zuwandererfamilien nicht oder nur schwierig zu finanzieren.

Die Prüfungen fanden bereits vor den Sommerferien statt und für die Schülerinnen und Schüler geht es im neuen Schuljahr direkt weiter. Gleich nach der Zertifikatsübergabe wird wieder gelernt – die Vorbereitung auf die B2 Prüfung steht an.

Bild (v.l.): Dr. Martina Schwartz-Gehring, Henrike Dulisch (pädagogische Leitung VHS), Werner Gehring, Dr. Birgit Osterwald (Leiterin VHS), Johannes Reckendrees (Leiter Elly-Heuss-Knapp Schule), Dr. Burghard Lehmann (Geschäftsführer Osthushenrich Stiftung), und Silke von der Bey (Lehrerin Elly-Heuss-Knapp Schule) umringt von den erfolgreichen Prüflingen.

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abschlussplädoyers beendet: Showdown im Fall Depp vs. Heard
Allgemeines

Rund 15 Monate lang waren Johnny Depp und Amber Heard ein Ehepaar. Jetzt standen sich die beiden Schauspieler sechs Wochen lang vor Gericht gegenüber - und überzogen sich gegenseitig mit schweren Vorwürfen.

weiterlesen...
US-Behörde gibt nach Massaker Fehler zu
Allgemeines

Aus dem Klassenraum, in dem sich ein Schütze verschanzt hatte, haben die Kinder noch den Notruf angerufen und um Hilfe gefleht. Vor der Tür waren 19 Polizisten - unternahmen aber nichts, um ihnen zu helfen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner