14. April 2022 / Allgemeines

Hesse knackt Lotto-Rekordjackpot und kassiert 45 Millionen

16 Ziehungen lang tippte niemand sechs Richtige samt Superzahl. Jetzt darf sich ein Lotto-Spieler aus Hessen über eine Rekordsumme freuen - ganz alleine.

Ein Hesse hat den Jackpot mit 45 Millionen Euro geknackt.
von dpa

Der Lotto-Rekordjackpot von 45 Millionen Euro ist geknackt. Ein Tipper aus dem Rhein-Main-Gebiet hat bundesweit als einziger Spieler die sechs Richtigen samt Superzahl getippt und muss die Millionen mit niemandem teilen, wie die hessische Lotteriegesellschaft in Wiesbaden mitteilt.

Nachdem 16 Ziehungen in Folge niemand den Jackpot knackte, erhält der Hesse nun den auf die Höchstgrenze angewachsen Gewinntopf und verhinderte so die Ausschüttung in einer niedrigeren Gewinnklasse.

Ohne die richtigen Kreuze auf dem Lottoschein des Hessen hätten bei der Ziehung am Mittwoch bereits fünf Richtige plus Superzahl für den Jackpot gereicht. So spülen nun die Zahlen 2, 7, 22, 29, 42, 46 samt Superzahl 2 den Rekordgewinn in die Kasse des Tippers aus dem Rhein-Main-Gebiet. Die Wahrscheinlichkeit für sechs Richtige plus Superzahl liegt der Lotteriegesellschaft zufolge bei 1 zu 139.838.160. Der bisher höchste Gewinn lag bei knapp 42,6 Millionen Euro.

90 Millionen Euro Rekord bei Eurojackpot

Seit September 2020 gilt der Lotteriegesellschaft zufolge bei 6 aus 49 ein Gewinnplan, der bei Erreichen einer Höchstgrenze des Jackpots von 45 Millionen Euro eine Ausschüttung auch bei einer niedrigeren Gewinnklasse vorsieht. Sechs Richtige hatte bei der Ziehung am Mittwoch kein einziger Tipper. 74 Spieler hatten fünf Richtige plus Superzahl und bekommen nun jeweils knapp 147.000 Euro.

Zu einer garantierten Jackpot-Ausschüttung von 45 Millionen Euro kam es bereits am 19. Januar. Damals mussten sich aber Tipper aus Hessen, Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen mit sechs Richtigen den Topf teilen. Jeder Gewinner bekam 7,5 Millionen Euro.

Der Gewinnrekord bei der Lotterie Eurojackpot liegt derzeit bei gleicher Chance für einen Volltreffer bei 90 Millionen Euro. Bei der in 18 Ländern durchgeführten Lotterie gewann ein Niedersachse am 1. April mehr als 24 Millionen Euro.


Bildnachweis: © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

„Feuer und Flamme“ für die Sommerbeete im Botanischen
Good Vibes

Bepflanzung in diesem Jahr wird violett, rot, orange und gelb leuchten

weiterlesen...
Zwei Tote nach Unfall bei Pforzheim
Allgemeines

Ein Auto kommt von der Straße ab, fährt gegen einen Baum und beginnt zu brennen. Für die beiden insassaen geht der Unfall tödlich aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zwei Tote nach Unfall bei Pforzheim
Allgemeines

Ein Auto kommt von der Straße ab, fährt gegen einen Baum und beginnt zu brennen. Für die beiden insassaen geht der Unfall tödlich aus.

weiterlesen...
Trump will nach Massaker in Texas mehr Waffen an Schulen
Allgemeines

Ein 18-Jähriger erschießt 21 Menschen mit einem Sturmgewehr in einer Kleinstadt. Das hält die Waffenlobby NRA nicht davon ab, ihre Jahrestagung abzuhalten. Ein prominenter Gast feiert dort seine Liebe zu Waffen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner