13. Oktober 2023 / Allgemeines

Hollywoodstars verurteilen Hamas-Angriff auf Israel

Der Terror-Angriff der Hamas hat weltweit für Entsetzen gesorgt. In einem offenen Brief zeigen zahlreiche Prominente ihre Solidarität mit Israel.

Michael Douglas gehört zu den Unterzeichnern des offenen Briefes.
von dpa

Hollywoodstars und Studiobosse haben in einem offenen Brief den Angriff der islamistischen Hamas auf Israel verurteilt und Israel ihre Unterstützung ausgesprochen.

Mehr als 700 Prominente, darunter Stars wie Michael Douglas, Chris Pine, Mark Hamill, Gal Gadot, Jamie Lee Curtis und Amy Schumer gehören zu den Unterzeichnern. Die Erklärung war von der gemeinnützigen Organisation Creative Community for Peace (CCFP) veröffentlicht worden.

«Hamas hat unschuldige Männer, Frauen und Kinder ermordet und entführt», heißt es unter anderem in dem Brief. Diese «barbarischen Terrorakte» müssten von allen angeprangert werden. CCFP fordert in dem Schreiben die Unterhaltungsindustrie auf, alles in ihrer Macht zu tun, Hamas dazu zu drängen, die Geiseln freizulassen.

Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (38, «Wonder Woman») schrieb in einer Erklärung, sie bete für alle, die von dem Terrorismus und der Brutalität von Hamas betroffen seien. «Und ich hoffe, dass die Welt in ihrer Unterstützung des israelischen Volks standhaft bleibt.»


Bildnachweis: © Richard Shotwell/Invision/AP/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Gütersloh App? 

Meistgelesene Artikel

Claus Grabke in der Hall of Fame
Wusstest du das?

Der Gütersloher wird als erster Europäer in die „Skateboarding Hall of Fame" aufgenommen!

weiterlesen...
Todesflug Rio-Paris: Kein Ende der Aufarbeitung in Sicht
Allgemeines

228 Menschen sterben 2009 bei dem Absturz einer Air-France-Maschine zwischen Rio de Janeiro und Paris mitten im Atlantik. Bald jährt sich die Katastrophe zum 15. Mal. Wie steht es um die Aufarbeitung?

weiterlesen...
Ausbilder mit Herz gesucht
Job der Woche

Die Pro Arbeit e. V. sucht leistungsstarke Unterstützung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Offene Fragen nach Festnahme: Warum wurde Valeriia getötet?
Allgemeines

Drei Tage nach dem Fund von Valeriias Leiche hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Ermittler hoffen nun, dass er rasch nach Deutschland überstellt wird.

weiterlesen...
Auswertung zeigt: Bodensee wird wärmer
Allgemeines

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Offene Fragen nach Festnahme: Warum wurde Valeriia getötet?
Allgemeines

Drei Tage nach dem Fund von Valeriias Leiche hat die tschechische Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Ermittler hoffen nun, dass er rasch nach Deutschland überstellt wird.

weiterlesen...
Auswertung zeigt: Bodensee wird wärmer
Allgemeines

Noch lädt der Bodensee nicht zum Baden ein, aber eine Auswertung zeigt, dass das Gewässer immer wärmer wird. Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren - die Auswirkungen sind schon spürbar.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner