24. Mai 2022 / Allgemeines

Junge Bartgeier für Berchtesgaden

Zuwachs für die Bartgeier in den bayerischen Alpen: Das vor einem Jahr ausgewilderte Duo Wally und Bavaria bekommt Verstärkung.

Die Bartgeierweibchen Wally (l) und Bavaria wurden vor einem Jahr ausgewildert.
von dpa

Die vor einem Jahr im Nationalpark Berchtesgaden ausgewilderten Bartgeier Wally und Bavaria bekommen Zuzug: Am 9. Juni sollen dort wieder zwei junge Vögel ausgewildert werden.

«Das sind witzigerweise die Schwester von Wally und die Cousine von Bavaria. Die stammen aus demselben Zuchtzentrum wie die beiden aus Spanien», sagte Toni Wegscheider vom Naturschutzverband LBV am Dienstag.

Die Jungvögel sollen in derselben Nische wohnen wie im vergangenen Jahr ihre älteren Verwandten. Diese sind dort längst ausgezogen und immer wieder auf Erkundungsflügen in den Alpen unterwegs. Zuvor hatten mehrere Medien über die neue Auswilderung berichtet.


Bildnachweis: © Peter Kneffel/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Florida kämpft mit Schäden durch Hurrikan «Ian»
Allgemeines

Erst Kuba und Florida, nun South Carolina und bald andere Staaten an der Ostküste der USA: Hurrikan «Ian» hinterlässt viel Zerstörung - und ist noch nicht am Ende.

weiterlesen...
36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Florida kämpft mit Schäden durch Hurrikan «Ian»
Allgemeines

Erst Kuba und Florida, nun South Carolina und bald andere Staaten an der Ostküste der USA: Hurrikan «Ian» hinterlässt viel Zerstörung - und ist noch nicht am Ende.

weiterlesen...
36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
Allgemeines

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner