28. November 2018 / Allgemeines

Junge Frau an der Siegfriedstraße verletzt

Die Polizei sucht Zeugen!

Junge Frau an der Siegfriedstraße verletzt

Eine 16-jährige Gütersloherin wurde am Montagabend, den 26.11., gegen 20:30 Uhr auf der Siegfriedstraße in Höhe der Straße Am Türmchen leicht verletzt. 

Die junge Frau war mit einer ebenfalls 16-jährigen Freundin zu Fuß unterwegs, als ein bislang noch unbekannter Mann an sie herantrat und, nachdem er sie zuvor geschlagen hatte, mit einem Gegenstand leicht am Bein verletzte. Anschließend rannte der Mann davon. Die Frauen beschrieben den Täter wie folgt: Männlich, 20 Jahre, ca. 175 cm groß, schlanke Statur. Zum Tatzeitpunkt war er dunkel gekleidet und trug eine dunkle Mütze.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Vorfall machen? Wer kann Angaben zu dem Mann machen? Hinweise nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Corona-Krisenstab beschließt Maßnahmen
Aktuell

Kitas und Schulen werden geschlossen, kein genereller Lockdown

weiterlesen...
Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Sexuelle Handlungen an 13-Jähriger - Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei Gütersloh ermittelt
Polizeimeldung

Am Sonntag (07.06.) kam es in Gütersloh zu sexuellen Handlungen eines erwachsenen Mannes

weiterlesen...

Neueste Artikel:

111 Jahre Stadtpark: Jubiläums-Parkführung am 19. Juli
Good Vibes

Güterslohs grünes Herz feiert mit Rundgang sein Jubiläum

weiterlesen...
Corona: Dorfwettbewerb verschoben
Für die ganze Familie

Anmeldungen behalten Gültigkeit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...