8. Januar 2018 / Allgemeines

Karate Einsteigerkurs beim GTV

Ab 12.01.2018 können alle Interessierten teilnehmen!

Karate Einsteigerkurs beim GTV

Ab Freitag, den 12.01.2018 veranstaltet die Karateabteilung des Gütersloher Turnvereins (GTV) einen kostenlosen Einsteigerkurs.
Er ermöglicht es Interessierten, den Einstieg in die fernöstliche Kampfkunst. In der Turnhalle des Städtischen Gymnasiums (Moltkestrasse 24) erhalten Kinder von 6 bis 10 Jahren zwischen 18:45 Uhr - 19:45 Uhr und alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 11 Jahren von 19:45 Uhr - 21.00 Uhr drei Wochen lang, an jedem Freitag, Einblicke in traditionelles Karate-Do. Dieses beinhaltet neben Gymnastik und der richtigen Atmung auch das Ausführen der spezifischen Abwehr-, Konter- und Selbstverteidigungstechniken. Für die ganz Kleinen von sechs bis zehn Jahren wird es ein spezielles Training mit vielen Spielelementen geben.
Weitere Informationen und Anmeldeoptionen unter: GTV Karate!

Meistgelesene Artikel

Leinen ab im Riegerpark
In Gütersloh entdeckt...

Langersehnte Hundewiese ist fertiggestellt.

weiterlesen...
Stadtring Nordhorn/ Carl-Bertelsmann Straße - Unfallbeteiligte gesucht
Polizeimeldung

Radfahrer stürzt nach einem Beinahezusammenstoß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tod eines 16-Jährigen: Polizei-Bodycams waren nicht an
Allgemeines

Was passierte genau im Innenhof einer Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund? Fünf Kugeln aus einer Polizeiwaffe trafen einen 16-Jährigen, der starb. Die Bodycams der Beamten waren aus.

weiterlesen...
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Allgemeines

Schwerer Unfall in Baden-Württenberg, in den mehrere Fahrezuge verwickelt waren. Vier Rettungshubschrauber kamen unter anderem zum Einsatz. Für einen 32-Jährigen aber kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tod eines 16-Jährigen: Polizei-Bodycams waren nicht an
Allgemeines

Was passierte genau im Innenhof einer Jugendhilfeeinrichtung in Dortmund? Fünf Kugeln aus einer Polizeiwaffe trafen einen 16-Jährigen, der starb. Die Bodycams der Beamten waren aus.

weiterlesen...
Ein Toter, neun Schwerverletzte: Autonomes Auto beteiligt
Allgemeines

Schwerer Unfall in Baden-Württenberg, in den mehrere Fahrezuge verwickelt waren. Vier Rettungshubschrauber kamen unter anderem zum Einsatz. Für einen 32-Jährigen aber kam jede Hilfe zu spät.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner