31. Juli 2020 / Allgemeines

Kinderbetreuung: Halber Elternbeitrag im August

Uneingeschränkter Regelbetrieb startet Mitte des Monats

Elternbeitrag im August
von VS

Seit Anfang April diesen Jahres wurden keine Elternbeiträge mehr eingezogen. Jetzt werden für den Monat August wieder Abzüge gemacht.

Pressemitteilung der Stadt Gütersloh: 

Die Stadt Gütersloh erhebt für den Monat August die Elternbeiträge für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen, in der Tagespflege sowie im Offenen Ganztag in halber Höhe.
Zur Monatsmitte soll in Nordrhein-Westfalen der uneingeschränkte Regelbetrieb in den Kindertagesstätten, Tagespflegestellen und Schulen wieder aufgenommen werden.
Am 12. August starten die Schulen und damit auch die OGS wieder mit dem Normalbetrieb, am 17. August folgen die Kitas und Kindertagespflegestellen.
Bis dahin gilt weiter der eingeschränkte Regelbetrieb.
Seit dem 1. April sind auf der Grundlage eines Beschlusses des Gütersloher Stadtrats keine Elternbeiträge mehr eingezogen worden.

Meistgelesene Artikel

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...
Straße wird zu Ehren Reinhard Mohns umbenannt
Wusstest du das?

Befürwortung der Anregung des Heimatvereins Gütersloh

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Ostereier gegeneinander
Allgemeines

Eine Idee für das Osterfrühstück

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner