29. April 2020 / Allgemeines

"Lass Dir das Träumen nicht verbieten"

Reisebüro "Kleine Fluchten" lädt zur Gedankentraumreise

Reisebüro Kleine Fluchten

Wie aktuell viele von Euch arbeitet auch unser Partner, das Reisebüro Kleine Fluchten unter neuen Bedingungen. Und dabei sind sie unermüdlich im Einsatz. Lest selbst: 

Bereits seit fünf Woche sitzen wir nun in unseren geschlossenen Geschäftsräumen und sind eifrig dabei, Eure Reisen umzubuchen, uns um entsprechende Erstattungen oder Gutscheinregelungen zu kümmern, ein offenes Ohr für Euch zu haben und Euch die Sorgen um eure Urlaube abzunehmen. 
Aufgrund der aktuellen Situation, haben wir unsere Erreichbarkeiten angepasst, so dass wir Euch montags bis freitags von 10:00 – 13.00 Uhr sowie von 14:00 – 18:00 Uhr telefonisch und per Mail zur Verfügung stehen. Unsere Räumlichkeiten bleiben jedoch weiterhin geschlossen. 
Ab wann wir alle auf Reisen wieder Erinnerungen sammeln dürfen, ist noch ungewiss. Wir drücken uns allen die Daumen, dass so schnell wie möglich, eine gewisse Normalität in die Tourismusbranche kommt.

Bis es jedoch soweit ist, bleiben wir geduldig und haben Euch eine kleine „Gedankentraumreise“ zusammengestellt, mit der wir Euch eine „kleine Flucht“ aus dem Alltag schenken möchten.

Schaut auch auf unserem Instagram Profil vorbei, wo wir Euch in regelmäßigen Abständen auf kleine Traumreisen entführen. Zum Ablenken, Abschalten und vielleicht auch für die zukünftige Ideenfindung.

 

 

Meistgelesene Artikel

Änderungen bei der Laubabfuhr
Aktueller Hinweis

Sammlung startet Anfang November

weiterlesen...
Ermitteln wie ein Detektiv
Für die ganze Familie

Ein Spiel für die ganze Familie

weiterlesen...
Einbruch in Werkstatt
Polizeimeldung

Die Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung
Allgemeines

Große Trauer und Entsetzen: Nachdem Filmstar Alec Baldwin versehentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschoss, ist vieles unklar. In Hollywood wird nun diskutiert.

weiterlesen...
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Allgemeines

Kokain, Morde und Vertreibung: Dairo Úsuga alias «Otoniel» hat eines der stärksten Verbrechersyndikate Kolumbiens angeführt. Präsident Iván Duque vergleicht seine Festnahme mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Nach Tod von Kamerafrau: Trauer und Verunsicherung
Allgemeines

Große Trauer und Entsetzen: Nachdem Filmstar Alec Baldwin versehentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschoss, ist vieles unklar. In Hollywood wird nun diskutiert.

weiterlesen...
Meistgesuchter Drogenboss Kolumbiens im Dschungel gefasst
Allgemeines

Kokain, Morde und Vertreibung: Dairo Úsuga alias «Otoniel» hat eines der stärksten Verbrechersyndikate Kolumbiens angeführt. Präsident Iván Duque vergleicht seine Festnahme mit dem Fall von Escobar.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner