5. Juni 2022 / Allgemeines

Mann verletzt Schwiegertochter in München schwer - U-Haft

Eine junge Frau erleidet schwere Verletzungen am Oberkörper. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen und sitzt inzwischen in U-Haft.

Die Polizei nahm einen 56-Jährigen fest, bei dem es sich um den Schwiegervater des Opfers handeln soll.
von dpa

Eine 26-Jährige ist von einem Mann in der gemeinsam bewohnten Wohnung in München schwer verletzt worden. Nach aktuellen Erkenntnissen ist der 56 Jahre alte Tatverdächtige ihr Schwiegervater, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Als die Polizei in der Wohnung eintraf, war sie nicht mehr ansprechbar und hatte schwere Verletzungen im Oberkörperbereich. Augenscheinlich wurden diese durch stumpfe Gewalt verursacht, wie es hieß.

Der Rettungsdienst versorgte sie am Samstag zunächst vor Ort und brachte sie dann ins Krankenhaus. Die Beamten nahmen den 56-Jährigen fest und fanden ein Werkzeug, das vermutlich die Tatwaffe war. Das Motiv für die Tat ist bisher unklar. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte, sitzt der Tatverdächtige inzwischen in Untersuchungshaft.


Bildnachweis: © Daniel Karmann/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Neue Kita „Ahornallee“ bietet 88 Kindern Betreuung in modernem Gebäude
Für die ganze Familie

Stadt Gütersloh hat nun 4228 Betreuungsplätze im Angebot

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Hurrikan «Ian»: Wiederaufbau wird Jahre dauern
Allgemeines

Nachdem «Ian» abgezogen, machte sich nun Präsident Biden ein Bild von der übrig gebliebenen Verwüstung in dem Staat an der Ostküste.

weiterlesen...
RBB: Zwei Leitungsmitglieder sollen Amt ruhen lassen
Allgemeines

In der RBB-Affäre um Vetternwirtschaft wurden die Ermittlungen ausgeweitet. Der Personalrat dringt darauf, dass die Personen, die nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen sind, ihr Amt ruhen lassen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Hurrikan «Ian»: Wiederaufbau wird Jahre dauern
Allgemeines

Nachdem «Ian» abgezogen, machte sich nun Präsident Biden ein Bild von der übrig gebliebenen Verwüstung in dem Staat an der Ostküste.

weiterlesen...
RBB: Zwei Leitungsmitglieder sollen Amt ruhen lassen
Allgemeines

In der RBB-Affäre um Vetternwirtschaft wurden die Ermittlungen ausgeweitet. Der Personalrat dringt darauf, dass die Personen, die nun ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen sind, ihr Amt ruhen lassen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner