22. April 2022 / Allgemeines

Medien: Pelé hat Krankenhaus wieder verlassen

Medienberichten zufolge hat der Brasilianer Pelé nach der Behandlung eines Tumors das Krankenhaus verlassen. Der Gesundheitszustand des Star-Fußballers gibt immer wieder Anlass zur Sorge.

Medien melden, dass der ehemalige Star-Fußballer Pelé nach einer Tumor-Behandlung das Krankenhaus verlassen hat.
von dpa

Die brasilianische Fußball-Legende Pelé hat die Klinik nach der weiteren Behandlung eines vor mehr als einem halben Jahr entdeckten Tumors Berichten zufolge wieder verlassen.

Der Patient befinde sich in gutem und stabilen Zustand, berichtete etwa das brasilianische Nachrichtenportal «G1» unter Berufung auf das Albert Einstein-Hospital in São Paulo am Donnerstag (Ortszeit). Pelé war seit Montag im Krankenhaus gewesen.

Dem 81-Jährigen war Anfang September ein Tumor am Dickdarm entfernt worden, den Ärzte in einer Klinik in São Paulo bei einer Routineuntersuchung entdeckt hatten. Nach der Operation wurde Pelé zunächst auf der Intensivstation behandelt. Rund einen Monat musste er nach dem Eingriff insgesamt im Krankenhaus bleiben.

Im Dezember war er zur Fortsetzung der Behandlung wieder für gut zwei Wochen im Krankenhaus, im Februar wurde sein Aufenthalt nach einer Harnwegsinfektion verlängert.

Pelés Gesundheitszustand gab in den vergangenen Jahren wiederholt Anlass zur Sorge. Er unterzog sich mehreren Operationen an der Hüfte. Zudem hatte er Probleme an der Wirbelsäule und am Knie. Vor zwei Jahren wurde ihm nach einer Harnwegsinfektion ein Nierenstein entfernt. Pelé bestritt 92 Länderspiele und gewann drei WM-Titel (1958, 1962, 1970).


Bildnachweis: © Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Jetzt telefonisch buchen: Die Saunawelt in Gütersloh
Good Vibes

Die Physiotherapie Praxis Potrykus & Kowalska bietet euch pure Entspannung

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Allgemeines

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Fahrraddieb versucht über Verkaufsportal Kasse zu machen
Polizeimeldung

Kriminalität Fahrraddieb versucht über Verkaufsportal Kasse zu machen Ein Gütersloher Fahrraddieb beabsichtigte am...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Viele Fragen nach Großeinsatz am Aachener Luisenhospital
Allgemeines

Es brennt in einem Krankenhaus, eine 65-Jährige verschanzt sich in einem Raum der Klinik. Stundenlang bemühen sich Polizei und Feuerwehr, bis ein Zugriff die diffuse Lage beendet.

weiterlesen...
Studie: Normales Immunsystem trotz 217 Covid-Impfungen
Allgemeines

Viel hilft viel? Bei Impfungen ist das wissenschaftlich umstritten. Einem Mann haben massenhaft Corona-Impfungen wohl nicht geschadet. Vom Nachahmen raten Fachleute aber ausdrücklich ab.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner