23. Mai 2019 / Allgemeines

Mehrere Gehwege werden saniert

An verschiedenen Stellen in und um Gütersloh werden Grünflächen und Gehwege saniert

Auch an den nicht gepflasterten Geh- und Radwegen nagt das Wetter: Die Deckschicht trägt sich nach und nach ab, die Wege müssen saniert werden, um die Flächen wiederherzustellen, Unebenheiten zu beseitigen und die Verkehrssicherheit weiter zu gewährleisten.
Mehrere Teilabschnitte sind im Laufe des  Jahres betroffen. Ab Ende Juni werden im Stadtpark ein Teilabschnitt des Rundweges um die „Große Wiese“ sowie Wege um den Spielplatz gegenüber der Eiswiese saniert. Auch die Grünanlage „Meiers Mühle“ mit Teilabschnitten zwischen Neuenkirchener Straße und Lindenstraße, sowie zwischen Lindenstraße und Thesings Allee stehen ab Ende Juni auf dem Programm.

 

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Premiere: Nasa steuert Sonde absichtlich in Asteroid
Allgemeines

Klingt wie Hollywood, ist aber eine echte Nasa-Mission: Erstmals hat die US-Raumfahrtbehörde absichtlich eine Sonde in einen Asteroiden gesteuert, um zu testen, ob so im Ernstfall eine Abwehr möglich wäre.

weiterlesen...
Hurrikan «Ian» gewinnt an Stärke
Allgemeines

«Lebensbedrohliche Sturmfluten, Orkanböen, Sturzfluten und mögliche Erdrutsche»: In Kuba und Florida bereiten sich die Menschen auf die Ankunft von Hurrikan «Ian» vor.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere: Nasa steuert Sonde absichtlich in Asteroid
Allgemeines

Klingt wie Hollywood, ist aber eine echte Nasa-Mission: Erstmals hat die US-Raumfahrtbehörde absichtlich eine Sonde in einen Asteroiden gesteuert, um zu testen, ob so im Ernstfall eine Abwehr möglich wäre.

weiterlesen...
Hurrikan «Ian» gewinnt an Stärke
Allgemeines

«Lebensbedrohliche Sturmfluten, Orkanböen, Sturzfluten und mögliche Erdrutsche»: In Kuba und Florida bereiten sich die Menschen auf die Ankunft von Hurrikan «Ian» vor.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner