23. Mai 2019 / Allgemeines

Mehrere Gehwege werden saniert

An verschiedenen Stellen in und um Gütersloh werden Grünflächen und Gehwege saniert

Auch an den nicht gepflasterten Geh- und Radwegen nagt das Wetter: Die Deckschicht trägt sich nach und nach ab, die Wege müssen saniert werden, um die Flächen wiederherzustellen, Unebenheiten zu beseitigen und die Verkehrssicherheit weiter zu gewährleisten.
Mehrere Teilabschnitte sind im Laufe des  Jahres betroffen. Ab Ende Juni werden im Stadtpark ein Teilabschnitt des Rundweges um die „Große Wiese“ sowie Wege um den Spielplatz gegenüber der Eiswiese saniert. Auch die Grünanlage „Meiers Mühle“ mit Teilabschnitten zwischen Neuenkirchener Straße und Lindenstraße, sowie zwischen Lindenstraße und Thesings Allee stehen ab Ende Juni auf dem Programm.

 

Meistgelesene Artikel

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern
Aktuell

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

weiterlesen...
Straße wird zu Ehren Reinhard Mohns umbenannt
Wusstest du das?

Befürwortung der Anregung des Heimatvereins Gütersloh

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Ostereier gegeneinander
Allgemeines

Eine Idee für das Osterfrühstück

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner