13. Oktober 2022 / Allgemeines

Pakistan: 17 Tote durch Feuer in einem Bus

Sie wollten nach der Flutkatastrophe zurück in ihr Dorf - doch für viele endete die Busfahrt mit dem Tod. Die Behörden haben die Ursache für den Brand bereits ermittelt.

Rund 50 Menschen saßen in dem Bus in Nooriabad, als das Feuer ausbrach.
von dpa

In Pakistan sind beim Feuer in einem Passagierbus am Donnerstag 17 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind auch zwölf Kinder, wie Behörden mitteilten. Grund für das Feuer war demnach ein Kurzschluss in der Klimaanlage.

Der Bus beförderte rund 50 Menschen, die nach der Flutkatastrophe in den vergangenen Wochen wieder in ihr Dorf zurückkehren wollten. Obwohl die Fluten das Land nach wie vor im Griff haben, ist zumindest in einigen Regionen das Wasser wieder zurückgegangen.

Der Vorfall ereignete sich in der südlichen Provinz Sindh. Mangelnde Sicherheitsstandards, alte Straßen und Fahrzeuge, die schlecht in Stand gehalten werden, führen zu vielen Unfällen in Pakistan, bei denen nach offiziellen Statistiken jedes Jahr Tausende sterben.


Bildnachweis: © Pervez Masih/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Italien: Suche nach Vermissten auf Ischia dauert an
Allgemeines

Anhaltende Stürme und Regen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte auf Ischia. Heute soll der Notstand erklärt werden.

weiterlesen...
Bericht: Sexismus und Rassismus bei der Londoner Feuerwehr
Allgemeines

Der Untersuchungsbericht über die Londoner Feuerwehr ist erschreckend - Frauenfeindlichkeit und Rassismus sind an der Tagesordnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Italien: Suche nach Vermissten auf Ischia dauert an
Allgemeines

Anhaltende Stürme und Regen erschweren die Arbeit der Rettungskräfte auf Ischia. Heute soll der Notstand erklärt werden.

weiterlesen...
Bericht: Sexismus und Rassismus bei der Londoner Feuerwehr
Allgemeines

Der Untersuchungsbericht über die Londoner Feuerwehr ist erschreckend - Frauenfeindlichkeit und Rassismus sind an der Tagesordnung.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner