9. Juli 2022 / Allgemeines

Party im offenen Doppeldeckerbus: Mann prallt gegen Brücke

Schwerer Unfall in Bayern: Ein Mann steht während der Fahrt mit dem Doppeldeckerbus von seinem Sitz auf - und wird von der niedrigen Brücke erfasst.

Eine Feier auf dem Deck eines offenen Partybusses ist am Freitagabend bei einer Unterführung in Steinberg am See (Landkreis Schwandorf) für einen 27-Jährigen mit schweren Verletzungen zu ...
von dpa

Bei einer Feier auf dem Deck eines offenen Partybusses ist ein Mann gegen eine Betonbrücke geprallt und schwer verletzt worden. Der 27-jährige Partygast war am Freitagabend während der Fahrt mit dem Doppeldeckerbus von seinem Sitz aufgestanden und bei einer Unterführung im bayerischen Steinberg am See (Landkreis Schwandorf) von der niedrigen Autobahnbrücke erfasst worden, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde er schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den 27-Jährigen zur weiteren Behandlung mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus.

Mit ihm hatten noch elf weitere Menschen in dem Bus gefeiert. Sie blieben bei dem Unfall unverletzt. Der 57 Jahre alte Busfahrer erlitt den Angaben zufolge einen schweren Schock. Nach bisherigem Kenntnisstand war der 27-Jährige entgegen der Vorschriften von seinem Sitz aufgestanden.


Bildnachweis: © Bauernfeind/vifogra/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Allgemeines

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhung: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Allgemeines

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhung: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner