16. Oktober 2018 / Allgemeines

Petition in Gütersloh: Arbeit statt Armut

Alleinerziehende Mutter fordert auf in die Kinderbetreuung in Randzeiten zu investieren

Petition in Gütersloh: Arbeit statt Armut

Eine alleinerziehende Mutter aus Gütersloh hat eine Petition gestartet, in der sie die Verantwortlichen in der Stadt auffordert, endlich in die Kinderbetreuung in Randzeiten zu investieren. Genauer gesagt richtet sich die Petition an Henning Schulz, Bürgermeister der Stadt Gütersloh. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter Landesverband NRW unterstützt die Kampagne der Frau.

Ute Zimmermann, Pressereferentin des VAMV NRW, teilte uns ergänzend dazu mit: "[...] wir wissen, dass dank der ergänzenden Kinderbetreuung Alleinerziehende die Chance haben, sich von Hartz IV zu befreien und sich und ihre Kinder vor Armut zu bewahren."

In ihrer Petition kritisiert die alleinerziehende Mutter die Abdeckungszeiten der Kinderbetreuungsangebote, bei der es Eltern im Schichtdienst oder im Einzelhandel unmöglich sei, zu arbeiten. Ferner merkt sie diese Probleme auch bei den Ganztagsschulen an.

Durch die Kinderbetreuung in Randzeiten verspricht sie sich, dass Eltern wieder auskömmlich arbeiten können und Kinder vor der Armut gerettet werden.

"Die Stadt Essen hat vorgemacht, wie dank der Kinderbetreuung in Randzeiten aus Hartz IV-Empfängerinnen gesuchte Fachkräfte werden.", führt die alleinerziehende Mutter als exemplarisches Beispiel an.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Unterstützung finden Sie auf der Seite der Petition "Arbeit statt Armut".

 Bild: Verband allein erziehender Mütter und Väter Landesverband NRW e.V.

Meistgelesene Artikel

Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Andrang auf Digital-Impfnachweise in Apotheken
Allgemeines

Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist, kann sich den Nachweis nun auch auf das Smartphone holen. Die Apotheken bieten den Service seit Montag an. Es lief aber nicht überall ganz reibungslos.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Der letzte Fang: Wels stirbt mit Schildkröte im Maul
Allgemeines

Welse sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Selbst Dackel sollen die Raubfische schon verschlungen haben. Legende oder nicht, in Göttingen hat nun wirklich ein Wels spektakulär zugeschlagen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Der letzte Fang: Wels stirbt mit Schildkröte im Maul
Allgemeines

Welse sorgen immer wieder für Schlagzeilen. Selbst Dackel sollen die Raubfische schon verschlungen haben. Legende oder nicht, in Göttingen hat nun wirklich ein Wels spektakulär zugeschlagen.

weiterlesen...
Suche nach Vermissten in Florida geht weiter
Allgemeines

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Unter meterhohen Trümmern suchen Rettungsteams nach möglichen weiteren Opfern des Hochhauseinsturzes nahe Miami Beach.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner