27. Februar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Mehrfache Pkw-Aufbrüche - Derzeit BMW im Fokus

Die Polizei sucht dringend Zeugen!

Pkw Aufbruch

In der Nacht zu Mittwoch (25.02. - 26.02.) verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu mehreren BMW-Fahrzeugen im Bereich Gütersloh-Kattenstroth und entwendeten diverse Fahrzeugteile und -Einbauten.

In der Straße Am Rickfeld öffneten die Täter einen BMW 3er und bauten auf versierte Art ein Sportlenkrad und Airbags, ein Navigationssystem mit Bildschirm und eine Menüsteuerung aus.

An einem Tatort in der Straße Am Wöstenbusch entwendeten die Täter ein Navigationssystem, ebenfalls aus einem BMW 3er.

In der Elsenhermstraße wurde ein BMW 7er geöffnet und die Tachoeinheit aus dem Fahrzeug ausgebaut.

An allen Tatorten parkten die Fahrzeuge vor Privathäusern.

Die Polizei Gütersloh sucht dringend Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Corona-Krisenstab beschließt Maßnahmen
Aktuell

Kitas und Schulen werden geschlossen, kein genereller Lockdown

weiterlesen...
Lockdown im Kreis Gütersloh bis zum 30. Juni
Aktuell

Es gelten grundsätzlich die Kontaktbeschränkungen vom März 2020

weiterlesen...
Sexuelle Handlungen an 13-Jähriger - Tatverdächtiger durch die Kriminalpolizei Gütersloh ermittelt
Polizeimeldung

Am Sonntag (07.06.) kam es in Gütersloh zu sexuellen Handlungen eines erwachsenen Mannes

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...