23. Dezember 2019 / Allgemeines

Polizeimeldungen aus Gütersloh

Unfall und Diebstahl

POL-GT: Diebstahl aus Transporter in Gütersloh

Gütersloh (MS) - Am Dienstagnachmittag (17.12., 14.50 - 15.35 Uhr) entwendeten bislang unbekannte Täter Bargeld aus einem VW T4 Transporter, der Unter den Ulmen geparkt war. Den Tätern gelang es durch Manipulation an der seitlichen Schiebetür diese zu öffnen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

POL-GT: Unfall mit Fußgänger in Gütersloh

Gütersloh (MS) - Am Donnerstagnachmittag (19.12., 17.55 Uhr) kam es zu einem Unfall zwischen einem 38-jährigen Mercedes-Fahrer aus Gütersloh und einem 30-jährigen Fußgänger aus Harsewinkel.

Der Mercedes-Fahrer fuhr vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Brockhäger Straße nach links auf die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Brockhäger Straße überqueren wollte um auf den Parkplatz zu gelangen.

Der Fußgänger wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Meistgelesene Artikel

Neue Kita „Ahornallee“ bietet 88 Kindern Betreuung in modernem Gebäude
Für die ganze Familie

Stadt Gütersloh hat nun 4228 Betreuungsplätze im Angebot

weiterlesen...
Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie: Extreme Dürre in Europa alle 20 Jahre zu erwarten
Allgemeines

Teile Europas haben einen beispiellosen Dürresommer erlebt. Schon mit dem heutigen Stand des Klimawandels muss der Kontinent damit nun alle 20 Jahre rechnen. Doch die Erde heizt sich weiter auf.

weiterlesen...
174.112 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 577,5
Allgemeines

Die Inzidenz ist sprunghaft angestiegen. Aber der Wert sagt mittlerweile nur noch bedingt etwas über das Infektionsgeschehen in Deutschland aus - denn viele Coronafälle werden nicht registiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Studie: Extreme Dürre in Europa alle 20 Jahre zu erwarten
Allgemeines

Teile Europas haben einen beispiellosen Dürresommer erlebt. Schon mit dem heutigen Stand des Klimawandels muss der Kontinent damit nun alle 20 Jahre rechnen. Doch die Erde heizt sich weiter auf.

weiterlesen...
174.112 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 577,5
Allgemeines

Die Inzidenz ist sprunghaft angestiegen. Aber der Wert sagt mittlerweile nur noch bedingt etwas über das Infektionsgeschehen in Deutschland aus - denn viele Coronafälle werden nicht registiert.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner