23. Dezember 2019 / Allgemeines

Polizeimeldungen aus Gütersloh

Unfall und Diebstahl

POL-GT: Diebstahl aus Transporter in Gütersloh

Gütersloh (MS) - Am Dienstagnachmittag (17.12., 14.50 - 15.35 Uhr) entwendeten bislang unbekannte Täter Bargeld aus einem VW T4 Transporter, der Unter den Ulmen geparkt war. Den Tätern gelang es durch Manipulation an der seitlichen Schiebetür diese zu öffnen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

POL-GT: Unfall mit Fußgänger in Gütersloh

Gütersloh (MS) - Am Donnerstagnachmittag (19.12., 17.55 Uhr) kam es zu einem Unfall zwischen einem 38-jährigen Mercedes-Fahrer aus Gütersloh und einem 30-jährigen Fußgänger aus Harsewinkel.

Der Mercedes-Fahrer fuhr vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Brockhäger Straße nach links auf die Fahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Brockhäger Straße überqueren wollte um auf den Parkplatz zu gelangen.

Der Fußgänger wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

Meistgelesene Artikel

Nach Versammlung und Widerstand in der Gütersloher Innenstadt - Strafverfahren eingeleitet
Polizeimeldung

Wie bereits veröffentlicht, kam es am Samstag (09.05., 11.45 Uhr) zu einer Ansammlung...

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Theater Gütersloh: Aktuelle Spielzeit vorzeitig beendet
Aktueller Hinweis

Informationen zur Rückerstattung von Tickets und Abos

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...