17. Oktober 2018 / Allgemeines

Radfahrer verletzt sich schwer

Am Montag (15.10.) kam es zu einem Zusammenstoß eines Fahrrradfahrers mit einem Mercedes

Radfahrer verletzt sich schwer

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - Am Montagnachmittag (15.10., 16.00 Uhr) war ein 29-jähriger Mann aus Verl mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Gütersloh unterwegs. In Höhe der Hausnummer 35 kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 50-jährigen Mannes aus Verl, der auf der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Verl unterwegs war und hier auf einen Parkplatz abbiegen wollte.

Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in das St. Elisabeth Hospital zur stationären Behandlung gebracht.

Der Autofahrer blieb unverletzt. An dem Mercedes entstand geringer Sachschaden.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

22-jähriger stirbt nach Frontalcrash
Polizeimeldung

Polizei schritt gegen Schaulustigen ein

weiterlesen...
Corona: Kreisverwaltung im Ausnahmezustand
Aktuell

Manche Abteilungen zurückgefahren

weiterlesen...
Infektionsschutz bislang erfolgreich
Aktuell

Quarantänen dauern an

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Weiteres Investitionspaket stattet Lehrkräfte mit Notebooks und Tabletts aus
Allgemeines

Geldmittel der NRW- Landesregierung für die Digitalisierung

weiterlesen...
Du bist gesucht!
Partner News

Der Sportpark Elan sucht Verstärkung

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Weiteres Investitionspaket stattet Lehrkräfte mit Notebooks und Tabletts aus
Allgemeines

Geldmittel der NRW- Landesregierung für die Digitalisierung

weiterlesen...
Natürlich kann man das Online kaufen, aber …
Allgemeines

Was ein gelungenes Einkaufserlebnis ausmacht

weiterlesen...