17. Oktober 2018 / Allgemeines

Radfahrer verletzt sich schwer

Am Montag (15.10.) kam es zu einem Zusammenstoß eines Fahrrradfahrers mit einem Mercedes

Radfahrer verletzt sich schwer

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - Am Montagnachmittag (15.10., 16.00 Uhr) war ein 29-jähriger Mann aus Verl mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Gütersloh unterwegs. In Höhe der Hausnummer 35 kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Mercedes eines 50-jährigen Mannes aus Verl, der auf der Gütersloher Straße in Fahrtrichtung Verl unterwegs war und hier auf einen Parkplatz abbiegen wollte.

Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde er in das St. Elisabeth Hospital zur stationären Behandlung gebracht.

Der Autofahrer blieb unverletzt. An dem Mercedes entstand geringer Sachschaden.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Rat und Ausschüsse unter Corona-Bedingungen: Politik bleibt handlungsfähig
Aktuell

Bürgermeister Norbert Morkes zur Durchführung von Sitzungen

weiterlesen...
Beratung vom Dach bis in den Heizungskeller
Hilfe und Beratung

Telefonische Energieberatung am 21. Januar

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gütersloher Weihnachtsmarkt - Aussteller unterstützen
Allgemeines

Übersicht über die weihnachtlichen Angebote

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner