19. Oktober 2018 / Allgemeines

Riegel vor! - Veranstaltungen im Kreis Gütersloh

Die Polizei bietet im Kreis Gütersloh zahlreiche Aktionen zum Thema "Einbruchschutz" an

Riegel vor! - Veranstaltungen im Kreis Gütersloh

Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh (CK) - In der Aktionswoche bietet die Polizei im Kreis Gütersloh zahlreiche Aktionen, Vorträge und Beratungsangebote rund um das Thema "Einbruchschutz" an.

Hier finden Sie alle Termine im Kreis Gütersloh:

Mittwoch (24.10.) Volksbank Werther, Beratung von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Donnerstag (25.10.) Volksbank Halle, Beratung von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Montag (29.10.) Volksbank Borgholzhausen, Beratung von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Dienstag (30.10.) Volksbank Versmold, Beratung von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Mittwoch (31.10.) Volksbank Steinhagen, Beratung von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Weitere Aktionen bietet die Kreispolizeibehörde Gütersloh anlässlich des bundesweiten Tags des Einbruchschutzes am 26. und 27. Oktober an. Am Freitag, 26.10., berät die Polizei bei der Firma Mesken, Friedrichsdorfer Straße 54, 33335 Gütersloh, ab 17.00 Uhr.

Zudem ist die Polizei Gütersloh beratend tätig auf der Hausmesse der Firma Fechtelkord, am Samstag, 27.10, zwischen 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Am Woestekamp 6 in 33378 Rheda-Wiedenbrück.

Am Mittwoch (24.10.) ist zudem ein Veranstaltungstag des Bezirksdienstbeamten aus Schloß Holte-Stukenbrock im Rathaus an der Rathausstraße 2 in 33758 Schloß Holte-Stukenbrock zwischen 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

 

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken
Allgemeines

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken
Allgemeines

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner