3. Dezember 2018 / Allgemeines

Rot leuchten die Sterne

Büskerplatz erstrahlt wieder weihnachtlich

Rot leuchten die Sterne

Weil’s letztes Jahr so schön war – auch 2018 leuchten wieder die Sterne auf dem Büskerplatz zwischen Berliner und Friedrich-Ebert-Straße. Ein kleiner abendlicher Ruhepunkt, der von Passanten und Rad- und Autofahrern gleichermaßen positiv wahrgenommen wird. So macht sich auch der im vergangenen Jahr neu gestaltete kleine Platz am Rand der Innenstadt fein für die Weihnachtszeit und setzt dabei auf Tradition: Der Herrenhuter Stern gilt als der klassischste Weihnachtsstern überhaupt – mit seiner filigranen Ausführung und seinem warmen Licht. Ein bewährtes Team des städtischen Fachbereichs Grünflächen und der Öffentlichkeitsarbeit übernahm auch dieses Jahr wieder die Anbringung, das Projekt „Weihnachtsstern“ wird unterstützt von der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

Meistgelesene Artikel

Nach Versammlung und Widerstand in der Gütersloher Innenstadt - Strafverfahren eingeleitet
Polizeimeldung

Wie bereits veröffentlicht, kam es am Samstag (09.05., 11.45 Uhr) zu einer Ansammlung...

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Positives Fazit zum Gütersloher Autdoor-Kultur-Kino
Good Vibes

Zufriedene Veranstalter und Sponsoren

weiterlesen...
Weinmarktfeeling zu Pfingsten
Partner News

Erbeerbowle vom Parkhotel: Bestellen, abholen, anstoßen!

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Eingeschränkte Öffnung der Ausländerbehörde des Kreises
Allgemeines

Abholen von Aufenthaltstiteln mit Einladung und Termin möglich

weiterlesen...
Kfz-Zulassungen nur mit Online-Terminen
Allgemeines

Welche Dienstleistungen einen Termin erfordern

weiterlesen...