2. September 2021 / Allgemeines

Schüler bei Schussattacke an Highschool in USA getötet

In einer Highschool im US-Bundesstaat North Carolina sind Schüsse gefallen. Dabei starb ein Schüler. Immer wieder kommt es in den USA zu tödlichen Schusswaffenangriffen an Schulen.

Ein Sheriff von Forsyth County weist die Polizeibeamten am Tatort der Mount Tabor High School an.
von dpa

Bei einem Schusswaffenangriff an einer Highschool im US-Bundesstaat North Carolina ist am Mittwoch ein Schüler getötet worden.

Das teilte die Polizei der Stadt Winston-Salem in einer Pressekonferenz und auf Twitter mit. Das Alter des Opfers wurde zunächst nicht genannt. Nach dem Schützen werde gesucht, vermutlich handele es sich um einen anderen Schüler, hieß es weiter. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar. Die Schule sei inzwischen gesichert.

Die Highschool war zuvor abgeriegelt worden, nachdem auf dem Gelände Schüsse gefallen waren. Auch andere Schulen in der Umgebung seien vorsichtshalber abgeriegelt worden, erklärte die Polizei. In den USA kommt es immer wieder zu tödlichen Schusswaffenangriffen an Schulen.


Bildnachweis: © Walt Unks/The Winston-Salem Journal via AP/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Allgemeines

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhungen: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
Allgemeines

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhungen: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner