20. Januar 2022 / Allgemeines

Sechs Lottogewinner bekommen jeweils 7,5 Millionen Euro

Niemand hatte auf die gezogene Superzahl getippt. Den Jackpot mit 45 Millionen Euro teilen sich nun sechs Lottospieler.

Der Lotto-Jackpot wird geteilt.
von dpa

Die Superzahl hatte keiner richtig - aber gleich sechs Lottospieler haben mit sechs Richtigen Millionengewinne gemacht und teilen den Jackpot mit 45 Millionen Euro unter sich auf.

Die sechs Personen gewannen jeweils 7,5 Millionen Euro, sagte am Donnerstag die Sprecherin der federführenden Lottogesellschaft Lotto Niedersachsen, Hannah Strobel, in Hannover. Zwei Gewinner kommen aus Baden-Württemberg. Jeweils einmal gingen die Gewinne nach Bayern, Brandenburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Seit September 2020 liegt die Obergrenze für den Jackpot beim Spiel 6 aus 49 bei 45 Millionen Euro - sollte er nicht geknackt werden, wird er unter den Gewinnern im Rang zwei ausgeschüttet.

Auch die dritte Gewinnklasse mit fünf Richtigen sei dieses Mal mit 184.107,10 Euro außergewöhnlich hoch gewesen, sagte Strobel. Über diesen Gewinn können sich deutschlandweit 75 Lottospielerinnen und Lottospieler freuen.


Bildnachweis: © Swen Pförtner/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
Allgemeines

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
Allgemeines

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
Allgemeines

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
Allgemeines

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner