25. September 2021 / Allgemeines

Sechs Verletzte nach Schüssen in Mannheim

Sechs Personen wurden bei einer Schießerei in Mannheim verletzt. Erste Spuren der Polizei führen ins Rockermilieu.

Das Areal um eine Gaststätte in Waldhof, wo in der Nacht die Schüsse gefallen sind.
von dpa

Vor einer Gaststätte in Mannheim sind in der Nacht zu Samstag sechs Menschen durch Schüsse verletzt worden. Sie wurden in umliegende Kliniken gebracht, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mitteilten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bestehe bei keinem von ihnen Lebensgefahr.

Kurz vor Mitternacht habe sich vor der Gaststätte im Stadtteil Waldhof zunächst ein Streit zwischen mehreren Personen entzündet, in dessen Folge mehrere Schüsse abgegeben wurden. Dabei seien sechs Männer mit deutscher Staatsangehörigkeit im Alter zwischen 35 und 45 Jahren verletzt worden.

Womöglich weise die Tat einen Bezug zu einer Rockergruppe auf. Das sei aktuell Gegenstand weiterer Ermittlungen, an der die Staatsanwaltschaft Mannheim sowie eine am Samstag eigens gegründete Ermittlungsgruppe beteiligt sind. Der mögliche Bezug ins Rockermilieu ergebe sich daraus, dass während der Tat ein für diese Szene typisches Motorrad vor dem Lokal gestanden habe, hieß es.

Nach der Tat sei mindestens ein Unbekannter in einem dunklen Auto vom Tatort geflüchtet. Eine sofort eingeleitete Fahndung sei zunächst jedoch erfolglos geblieben. Die Hintergründe der Tat seien noch unbekannt.

Ob eine oder mehrere Personen die Schüsse abgegeben haben, war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte.


Bildnachweis: © Rene Priebe/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Neue Kita „Ahornallee“ bietet 88 Kindern Betreuung in modernem Gebäude
Für die ganze Familie

Stadt Gütersloh hat nun 4228 Betreuungsplätze im Angebot

weiterlesen...
Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt
Allgemeines

Die Wahl ist gefallen: Das glitzernde Musikspektakel des Eurovision Song Contests wird im kommenden Jahr in Liverpool stattfinden. Doch kulturell soll der Wettbewerb ganz im Zeichen eines anderen Landes stehen.

weiterlesen...
Drach-Prozess: Gericht zieht Gutachter ab
Allgemeines

Im Prozess gegen den früheren Reemtsma-Entführer Thomas Drach sucht das Gericht nach einem neuen Gutachter. Hintergrund ist ein Vorfall, der sich in der Cafeteria zugetragen haben soll.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eurovision Song Contest findet 2023 in Liverpool statt
Allgemeines

Die Wahl ist gefallen: Das glitzernde Musikspektakel des Eurovision Song Contests wird im kommenden Jahr in Liverpool stattfinden. Doch kulturell soll der Wettbewerb ganz im Zeichen eines anderen Landes stehen.

weiterlesen...
Drach-Prozess: Gericht zieht Gutachter ab
Allgemeines

Im Prozess gegen den früheren Reemtsma-Entführer Thomas Drach sucht das Gericht nach einem neuen Gutachter. Hintergrund ist ein Vorfall, der sich in der Cafeteria zugetragen haben soll.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner