5. März 2022 / Allgemeines

Sonniger und trockener Wochenstart in Deutschland

Der Frühling läuft sich langsam warm in Deutschland. Zum Beginn der Woche wird es zumeist sonnig und trocken.

Zwei Störche balzen in ihrem Nest auf einem Baum am Rande von Wyk auf Föhr.
von dpa

Hoch «Martin» beschert Deutschland einen sonnigen und trockenen Start in die neue Woche. Damit setzt sich das ruhige Wetter von Hoch «Lino» der vergangenen Tage fort, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mit.

Am Sonntag seien zunächst gebietsweise dichte Wolken über Deutschland zu erwarten, «denn Hoch Lino ist bereits auf dem Weg nach Osteuropa und Martin läuft sich noch warm», erklärte der DWD. Die Sonne setze sich vor allem im Westen durch und die Temperaturen steigen auf bis zu acht Grad.

Mit Regen sei tagsüber nicht zu rechnen, nur an der Ostsee vereinzelt mit Schneeschauern. In der Nacht sinken die Temperaturen auf bis zu minus sieben Grad. Im Norden ist gebietsweise mit Regen zu rechnen und im Mittelgebirge mit Schneegriesel.

Am Montag verdecken vor allem im Osten einige Wolken den Blick auf die Sonne, während sich der Nebel im Norden bis in den Mittag hält. In der Westhälfte scheint hingegen häufiger die Sonne. Dabei bleibt es trocken und die Temperaturen steigen auf bis zu neun Grad. In der Nacht auf Dienstag ist lediglich im Osten mit Nebel zu rechnen und die Temperaturen sinken auf bis zu minus acht Grad.

Auch am Dienstag sind im Osten weiter dicke Wolken zu erwarten, während es im Westen überwiegend sonnig bleibt. Die Temperaturen steigen auf bis zu elf Grad. In der Nacht ist nur noch vereinzelt mit Nebel zu rechnen, bevor ab Mittwoch laut DWD «Sonne pur» auf dem Programm steht.


Bildnachweis: © Christian Charisius/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...
Junge Frau nach Clubbesuch getötet - Soko ermittelt
Allgemeines

Ein Passant hatte am Montag die Leiche der jungen Frau im Fluss Prien am Chiemsee entdeckt und die Polizei verständigt. Die Frau ist gewaltsam ums Leben gekommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
Allgemeines

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...
Junge Frau nach Clubbesuch getötet - Soko ermittelt
Allgemeines

Ein Passant hatte am Montag die Leiche der jungen Frau im Fluss Prien am Chiemsee entdeckt und die Polizei verständigt. Die Frau ist gewaltsam ums Leben gekommen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner