25. Februar 2021 / Allgemeines

Stadt gibt kostenlose Wildblumensamen-Mischung aus

Interessenten melden sich bei der Umweltberatung

von AS

Am Anblick von Blumen können wir uns erfreuen. Viel mehr noch freuen sich Insekten und Schmetterlinge, die sich an den Wildblumen auftanken. Auch ihr könnt Euren Garten erblühen lassen. Dafür gibt die Stadt kostenlose Wildblumensamen-Mischungen aus.

Pressemeldung Stadt Gütersloh

Wer seinen Garten naturnah gestalten und zugleich Insekten und Schmetterlingen etwas Gutes tun will, der ist gut beraten, Bereiche mit Wildblumen anzulegen. Die Umweltberatung der Stadt Gütersloh unterstützt das, indem sie auch in diesem Jahr eine kostenlose Mischung von Wildblumensamen ausgibt. Die mehrjährige Mischung für kleine Flächen in der Sonne wird an interessierte Gütersloher Gartenbesitzerinnen und -besitzer auf dem Postweg verteilt. Die Samentütchen reichen für ein bis zwei Quadratmeter Platz aus, um am Zaun, in der Rabatte oder vor Mauern in der vollen Sonne eine schönen Wildblumen-Standort zu etablieren. Die Mischung verändert ihr Gesicht: Im ersten Jahr blühen die einjährigen Blumen wie Mohn und Kornblumen. Bei den mehrjährigen Blütenpflanzen – etwa Margeriten und Natternkopf – bilden sich im Lauf des ersten Jahres die Rosetten, im Folgejahr blühen sie dann.
 
Die Blumensamenmischung und weitere Informationen zur naturnahen Gartengestaltung sind im Fachbereich Umweltschutz bei Beate Gahlmann und Gisela Kuhlmann erhältlich.

Wer die Samenmischung haben möchte, wird gebeten, unter Angabe der Postadresse eine E-Mail zu schicken: beate.gahlmann@guetersloh.de oder gisela.kuhlmann@guetersloh.de. Per E-Mail sind die Umweltberaterinnen in der aktuellen Situation am besten zu erreichen, alternativ telefonisch unter 05241/822088 (gegebenenfalls auf den Anrufbeantworter sprechen).
 
Bild: Ein Kohlweißling tankt Flugbenzin auf einer Margerite. Margeriten sind in der Wildblumensamen-Mischung enthalten, die die Stadt Gütersloh kostenlos an Interessierte ausgibt.

Foto: Stadt Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Wertschätzung für freiwilliges Engagement
Good Vibes

Bürgermeister und Ehrenamtskoordinatorin der Stadt werben für die Ehrenamtskarte NRW

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Klima verändert sich dramatisch
Allgemeines

Als der Weltklimarat 2014 zuletzt umfassend über den Zustand des Klimas berichtete, war die Welt schon längst nicht mehr in Ordnung. Aber es gab einen ganz entscheidenden Unterschied zu heute.

weiterlesen...
„Mitwirk-O-Mat“: Aufruf an Vereine, ihr Profil einzustellen
Wusstest du das?

Neues Angebot für ehrenamtlich Interessierte geht in Kürze online

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Klima verändert sich dramatisch
Allgemeines

Als der Weltklimarat 2014 zuletzt umfassend über den Zustand des Klimas berichtete, war die Welt schon längst nicht mehr in Ordnung. Aber es gab einen ganz entscheidenden Unterschied zu heute.

weiterlesen...
Spanien und die Niederlande sind Corona-Hochinzidenzgebiete
Allgemeines

Wer aus dem Spanien-Urlaub zurück nach Deutschland kommt und weder genesen noch geimpft ist, muss nun in Quarantäne. Die USA halten derweil an ihren Einreisebeschränkungen für Europäer fest.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner