27. Juni 2018 / Allgemeines

Streetsoccer-Stadtmeisterschaft

Finale der Streetsoccer-Stadtmeisterschaft! Am Samstag auf dem Kolbeplatz

Streetsoccer-Stadtmeisterschaft

Bereits zum elften Mal  findet am kommenden Samstag, 30. Juni, ab 10 Uhr auf dem Kolbeplatz das Finale der diesjährigen Stadtmeisterschaft der 5er und 6er Klassen im Streetsoccer statt. Die Sieger werden gegen 15.45 Uhr geehrt. Zuschauer sind erwünscht. Fußball kicken ist bei den Gütersloher Kindern und Jugendlichen nach wie vor eine beliebte Freizeitaktivität. Parallel zu den regulären Angeboten der Mobilen Jugendarbeit im Rahmen der Streetsoccer-Liga, wird in einem zweijährigen Rhythmus der Gütersloher Streetsoccer-Meister der fünften und sechsten Klassen an den Weiterführenden Schulen in Gütersloh ermittelt. In insgesamt sechs Vorrundenturnieren, wurde an den jeweiligen Gütersloher Schulen ein Sieger-Team ausgespielt. Im Finale treffen diese Teams aufeinander und spielen um den Stadtmeistertitel. In diesem Jahr fand die Auftaktveranstaltung an der Elly-Heus-Knapp Realschule statt, wo sich das Team „Elly-Playa`z“ profilierte.
 

Bei der Auftaktveranstaltung an der Elly-Heus-Knapp Realschule konnte sich Team „Elly-Playa`z“ aus der 6a bei einem rasantem und spannenden Turnier durchsetzen. (v. l.) Lea Gümüs, Wanwisa Voll, Massimo Magisto, Elmedin Adilovic, Denis Pino dos Reis, Marcel Mazur und Schulleiter Johannes Reckendrees.

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
16 Stationen öffnen am Tag des offenen Denkmals
Veranstaltung

11. September: Viel Programm und Sonderführungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Taifun «Noru» fordert Tote auf den Philippinen
Allgemeines

Mit Spitzengeschwindigkeiten von 240 Kilometer pro Stunde fegt «Noru» über den Inselstaat. Mindestens acht Menschen sterben, Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen. Nun zieht der Sturm nach Vietnam.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Taifun «Noru» fordert Tote auf den Philippinen
Allgemeines

Mit Spitzengeschwindigkeiten von 240 Kilometer pro Stunde fegt «Noru» über den Inselstaat. Mindestens acht Menschen sterben, Zehntausende müssen ihre Häuser verlassen. Nun zieht der Sturm nach Vietnam.

weiterlesen...
Schienenersatzverkehr mal anders: Zu Fuß statt mit dem Bus
Allgemeines

Im Norden setzt die Bahn derzeit auf besonderen Schienenersatzverkehr: die eigenen Beine. Über die Schleibrücke bei Lindaunis müssen die Fahrgäste laufen. Das ist deutlich schneller als der Bus.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner