14. März 2019 / Allgemeines

Unfall am Donnerstagmorgen - zwei Schwerverletzte

Am Donnerstagmorgen (14.03., 08.32 Uhr) ist es auf der Sürenheider Straße...

Am Donnerstagmorgen (14.03., 08.32 Uhr) ist es auf der Sürenheider Straße in Höhe des Alexanderwegs zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei welchem zwei Personen schwer verletzt wurden.

Ein 66-jähriger BMW-Fahrer beabsichtigte von der Sürenheider Straße nach links in den Alexanderweg abzubiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Toyota eines 25-jährigen Bielefelders, welcher der Sürenheider Straße in Richtung Verl entlang fuhr.

Beide Autofahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Mit Rettungswagen wurden sie in nahegelegene Krankenhäuser gefahren. Beide Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 12000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Bereich rund um die Unfallstelle gesperrt. Durch die Feuerwehr wurden auslaufende Betriebsstoffe abgestreut.

Meistgelesene Artikel

Konzept zur Nachholung der Müllabfuhr
Müllabfuhr

Nachholung ab dem 22. Februar

weiterlesen...
Drogerieeinbruch in Avenwedde
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...
Schneeeinsätze in Gütersloh
Allgemeines

Schneeräumer und Rettungswagen im Dauereinsatz

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Im Interview

Gütersloh und Corona: 6 Fragen an Alexandra Horst von Lingerie&Meer

weiterlesen...
Online-Filmvorführung: „Der zweite Anschlag“
Wusstest du das?

Am 22. März im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Jugendämter kooperieren für abwechslungsreiches Bildungsprogramm
Allgemeines

Lehrgänge für Aktive in Kinder- und Jugendarbeit

weiterlesen...
Stadt gibt kostenlose Wildblumensamen-Mischung aus
Allgemeines

Interessenten melden sich bei der Umweltberatung

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner