15. Januar 2020 / Allgemeines

Unfall in Tiefgarage - Geschätzte 80 000 Euro Sachschaden

Am Dienstagmittag (14.01., 12.09 Uhr) beabsichtigte eine 63-jährige Herzebrockerin...

Am Dienstagmittag (14.01.,12.09 Uhr) beabsichtigte eine 63-jährige Herzebrockerin mit ihrem Mercedes in eine Tiefgarage an der Daltropstraße in Gütersloh einzufahren. Aus bislang unbekannten Gründen beschleunigte das Fahrzeug der Herzebrockerin im Parkhaus, kollidierte in der Folge mit fünf geparkten Autos und prallte letztendlich gegen eine Betonwand.

Durch die Kollisionen kam es zu erheblichen Schadenshöhen, die sich ersten Einschätzungen nach auf 80 000 Euro belaufen. Der Mercedes der Herzebrockerin sowie drei weitere Autos waren hierbei so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt.

Meistgelesene Artikel

Warnung vor starkem Schneefall am Wochenende
Aktueller Hinweis

Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, Vorkehrungen zu treffen

weiterlesen...
Konzept zur Nachholung der Müllabfuhr
Müllabfuhr

Nachholung ab dem 22. Februar

weiterlesen...
Drogerieeinbruch in Avenwedde
Polizeimeldung

Polizei sucht Zeugen

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Eine digitale Room-Tour
Partner News

Spannende News vom Therapiezentrum Sowada

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Stadt gibt kostenlose Wildblumensamen-Mischung aus
Allgemeines

Interessenten melden sich bei der Umweltberatung

weiterlesen...
Theater Gütersloh zeigt „Oinkonomy“ im Stream
Allgemeines

Veranstaltungsabsagen bis 7. März

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner