25. Januar 2020 / Allgemeines

Unser neuer Partner: Reisebüro Kleine Fluchten

In diesem Reisebüro findest Du alles, was Dein Herz begehrt.

Wir freuen uns sehr, Euch heute unseren neuen Partner vorstellen zu dürfen: Reisebüro Kleine Fluchten.

In diesem Reisebüro findest Du alles, was Dein Herz begehrt. 
Ob Pauschalreise, Städtereise, Wellnessurlaub, Expeditionsreise, Flüge oder Erlebnisreisen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Reisebüros ermöglichen Dir jeden Wunsch und Traum um Dich glücklich zu machen und Dir tolle und besondere Erlebnisse zu schenken. 

Seit 30 Jahren schenken viele Kunden dem Team viel Vertrauen - und das zurecht!
Hier wird Dir Dein persönlicher Traumurlaub bereitet.
Wo soll es als nächstes hingehen?

Das Reisebüro befindet sich an der Berliner Straße. Wie wir alle wissen, ist diese momentan gesperrt, wodurch auch viele Parkplätze wegfallen.
Aber keine Angst: im Umkreis von 300 Metern findest Du zahlreiche Parkmöglichkeiten, so dass diese Sperrung keinerlei Hindernis für Deinen nächsten Traumurlaub darstellt.
Wo genau Du Parkmöglichkeiten findest, siehst Du auf dem Parkplatzplan in der Bilder-Galerie.

Wir freuen uns sehr, nun das Reisebüro Kleine Fluchten in unseren Reihen zu wissen.
Herzlich Willkommen auf unserem Portal!

Meistgelesene Artikel

Regeländerungen ab dem heutigen Freitag
Aktuell

Neue Coronaschutzverordnung

weiterlesen...
Andrang auf Digital-Impfnachweise in Apotheken
Allgemeines

Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist, kann sich den Nachweis nun auch auf das Smartphone holen. Die Apotheken bieten den Service seit Montag an. Es lief aber nicht überall ganz reibungslos.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Urteil rechtskräftig
Allgemeines

Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Elf Männer hatten eine junge Frau vergewaltigt. Nun ist das Urteil gegen alle elf rechtskräftig.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Gruppenvergewaltigung in Freiburg: Urteil rechtskräftig
Allgemeines

Der Fall hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt. Elf Männer hatten eine junge Frau vergewaltigt. Nun ist das Urteil gegen alle elf rechtskräftig.

weiterlesen...
Corona-Infektionen schon weit vor erstem Nachweis
Allgemeines

Eine neue Analyse eines Fachjournals bestätigt, dass sich das Coronavirus deutlich schneller in der Welt verbreitet haben soll als nach den ersten Nachweisen bekannt.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner