9. März 2020 / Allgemeines

Unser Partner Malerbetrieb Eickholz sucht fleißige Hände

Bist Du bereit, Dein Können unter Beweis zu stellen?

Malerbetrieb Eickholz

Von Malerarbeiten bis hin zu Renovierungsarbeiten - seit 2017 steht der Malerbetrieb Eickholz für hochqualifizierte Arbeiten an Wände, Decken, Böden und Fassaden.
Das junge und engagierte Team beherrscht sein Handwerk und arbeitet mit höchster Präzision und Gewissenhaftigkeit, um für den Kunden ein individuelles Raumgefühl zu schaffen. 

Auch Du verfügst über handwerkliches Geschick und hast Lust, Dein Können unter Beweis zu stellen? Du bist ausgelernte/r Malergeselle/in, arbeitetest eigenverantwortlich und bringst Offenheit für neue Techniken mit?

Dann bewirb Dich als Maler- und Lackiergeselle (m/w/d)!
Dich erwarten eine angenehme Arbeitsatmosphäre, vielseitige Projekte und eine tarifliche, leistungsorientierte Vergütung.

Das Team freut sich auf Deine Bewerbung, per Post oder Mail an: info@malerbetrieb-eickholz.de

Philipp Eickholz
Eichendorffweg 11
33335 Gütersloh

Finde Deinen Traumjob in unserem Jobportal.

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
Allgemeines

Die dritte Corona-Welle gilt als gebrochen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist nun erstmals seit längerer Zeit wieder zweistellig. Naht damit schon das Ende der Pandemie?

weiterlesen...
Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
Allgemeines

Zuerst das Präparat von Astrazeneca und dann der Impfstoff von Biontech/Pfizer oder umgekehrt. Zwei verschiedene Corona-Impfstoffe führen einer Studie zufolge zu milden und moderaten Nebenwirkungen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner