27. November 2017 / Allgemeines

Unterwegs in den Bäckereien in Gütersloh

Brötchen am Morgen vertreiben Kummer und Sorgen!

Unterwegs in den Bäckereien in Gütersloh

Der Geruch von frisch gebackenen Brötchen, Brot und leckerem Kuchen hat das Team von DeinGütersloh am heutigen Montagvormittag in viele Gütersloher Bäckereien gezogen. 

Vor Ort haben wir auch viele von Euch getroffen! Egal ob To-go für den Weg zur Arbeit, zum Mitnehmen für ein gemütliches Frühstück mit den Liebsten zu Hause oder zum Verspeisen und Genießen direkt vor Ort - es gibt keinen besseren Weg um ruhig in die neue Woche zu starten.

Besonders nach einem so leckeren und entspannten Start in den Montag wünscht euch das Team von DeinGütersloh eine schöne Woche!

Ein paar Impressionen findet ihr hier wie immer in unserer Bildergalerie.

Meistgelesene Artikel

Martinsumzug durch die Gütersloher Innenstadt
Für die ganze Familie

Abschluss mit Schauspiel, Martinsbrezeln und Kinderpunsch vor dem Theater.

weiterlesen...
33-jähriger Mann aus Gütersloh vermisst
Polizeimeldung

Umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weniger Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet
Allgemeines

Im brasilianischen Amazonasgebiet wird zwar weiter abgeholzt, doch weniger als im Vergleichzeitraum ein Jahr zuvor. Insgesamt ging die Abholzung um elf Prozent zurück.

weiterlesen...
Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Allgemeines

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weniger Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet
Allgemeines

Im brasilianischen Amazonasgebiet wird zwar weiter abgeholzt, doch weniger als im Vergleichzeitraum ein Jahr zuvor. Insgesamt ging die Abholzung um elf Prozent zurück.

weiterlesen...
Lebenslang für Polizistenmörder von Kusel
Allgemeines

Zehn Monate nach dem Gewalttod von zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle fällt in Rheinland-Pfalz das Urteil. Für den Hauptangeklagten wählt der Richter drastische Worte.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner