31. August 2019 / Allgemeines

Valmiera: Donnerstag ging es los

Delegationsreise nach Lettland

Gütersloh
Wenn am Donnerstagabend, 29. August, die Maschine vom Flughafen Düsseldorf Richtung Riga in Lettland abhebt, ist eine Delegation aus dem Kreis Gütersloh mit an Bord. Vor den 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmern um Landrat Sven-Georg Adenauer liegt ein sechstägiger Besuch in der Partnerregion Valmiera. Dort erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm, das Einblicke in das kulturelle, wirtschaftliche und historische Lettland bietet.
 
Seit 27 Jahren sind die Kreise partnerschaftlich verbunden und tauschen sich auf verschiedenen Ebenen aus. In diesem Jahr präsentiert sich insbesondere die lettische Holzverarbeitungsindustrie und gibt der Delegation die Möglichkeit, Produktionsstätten zu besichtigen. Vor allem die teilnehmenden Wirtschaftsvertreter aus dem Kreis Gütersloh bekommen interessante Eindrücke und Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen.
 
Wie sieht eigentlich das Leben in den lettischen Kommunen aus? Welche Bräuche und Traditionen gibt es? Den besten Einblick bekommen Reisende mittendrin – direkt vor Ort, unter Menschen. Die lettischen Partnerkoordinatoren nehmen die Besucher mit in die Kommunen Valmieras, wo Einheimische sie zur Einschulungszeremonie der Erstklässler eingeladen haben. Partnerschaftskoordinator Hans-Joachim Schwolow vom Kreis Gütersloh sieht in diesem Programmpunkt einen besonderen Höhepunkt des interkulturellen Austausches.
 
Mit einem Besuch der Judengedenkstätte im Wald von Bikernieki bei Riga begibt sich die Delegation an einen geschichtsträchtigen Ort. Während des Zweiten Weltkrieges wurden dort jüdische Mitbürger unter anderem auch aus dem Kreis Gütersloh interniert und ermordet.
 
Kommunale Vertreter wie Bürgermeister Dirk Speckmann aus Borgholzhausen, sein Stellvertreter Hermann Ludewig, Bürgermeister Theo Mettenborg aus Rheda-Wiedenbrück sowie stellv. Bürgermeisterin Pamela Westmeyer aus Harsewinkel und interessierte Bürger nehmen an der Delegationsreise teil. Auch die stellvertretende Landrätin Elke-Maria Hardieck steht auf der Teilnehmerliste.
 
Fotos:
1: Bei der Delegationsreise im Jahr 2014 nahmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Einschulungsfeiern in sieben Kommunen der Region Valmiera teil. Foto: Kreis Gütersloh.

2: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Delegationsreise 2018 besuchten das Umweltzentrum in Daibe. Fotos: Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Allgemeines

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Allgemeines

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Symptome bei Delta-Variante laut Forschern anders
Allgemeines

Eine laufende Nase gehört für gewöhnlich nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Bei der Delta-Variante könnte das anders sein. Der Verlust des Geschmackssinnes taucht bei ihr auch seltener auf.

weiterlesen...
RKI registriert weniger als 1000 Neuinfektionen
Allgemeines

Zuletzt waren in Deutschland im September weniger als 1000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Jetzt vermeldet das Robert Koch-Institut wieder eine dreistellige Zahl.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner