13. November 2019 / Allgemeines

Verkehrsunfall in Gütersloh

Am Dienstagmorgen (12.11., 08.05 Uhr) kollidierte auf dem Brockweg der Opel-Zafira...

Am Dienstagmorgen (12.11., 08.05 Uhr) kollidierte auf dem Brockweg der Opel-Zafira einer 52-jährigen Gütersloherin mit dem Opel-Vectra eines 81-jährigen Opel Vectra-Fahrers aus Delbrück. Die Gütersloherin wollte den Brockweg überqueren, um auf die Linteler Straße zu fahren. Dabei kam es zu dem Zusammenstoß mit dem von rechts kommenden Delbrücker. Der Opel Vectra des 81-jährigen wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert und rutschte aufgrund des Verlustes von Betriebsflüssigkeit aus seinem Fahrzeug weiter hinter die Unfallstelle.

Die beiden Fahrer verletzten sich leicht, die 75-jährige Beifahrerin des 81-Jährigen wurde schwer verletzt. Die Unfallbeteiligten wurden per Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Die ausgelaufene Betriebsflüssigkeit wurde von der Feuerwehr fachgerecht entfernt. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 11.000 Euro.

Meistgelesene Artikel

Tanzende Lichter zur Michaeliswoche
Good Vibes

Vom 26. September bis 2. Oktober wird Gütersloh zur Lichterstadt

weiterlesen...
Warntag am Donnerstag
Aktueller Hinweis

Bundesweite Probealarme

weiterlesen...
Fahrradfahrer angefahren
Polizeimeldung

Fahrer eines weißen Sprinters gesucht

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Grippe, Lüften, Reiserückkehrer
Aktuell

Aktuelle Coronasituation alles andere als entspannt

weiterlesen...
Mehr als 20 Ideen für lebendige Gärten
Veranstaltung

Trotz Corona startet die sechste Auflage unter geltenden Hygienebedingungen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Volkshochschule startet ins Herbstsemester
Allgemeines

Präsenzveranstaltungen und Online-Kursen

weiterlesen...
22 neue Azubis starten in die Einführungswoche
Allgemeines

Ausbildung beim Kreis Gütersloh

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner