9. Juli 2018 / Allgemeines

Versuchter Einbruch in Geldinstitut

Die Polizei sucht Zeugen.

Versuchter Einbruch in Geldinstitut

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag (08.07., 21.30 Uhr - 09.07., 04.20 Uhr) versucht in ein Geldinstitut an der Ravensberger Straße einzubrechen. Die Täter hebelten vergeblich an der Haupteingangstür.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

 

 

Meistgelesene Artikel

Öffentlichkeitsfahndung - Gütersloher vermisst
Polizeimeldung

Fahndung mit erhöhtem Kräfteansatz

weiterlesen...
Vegetarische One-Pot-Pasta
Rezepte

Damit trifft man jeden Geschmack

weiterlesen...
Schwerer Verkehrsunfall auf der Nordhorner Straße
Polizeimeldung

Mehrere Verletzte und hoher Gesamtschaden

weiterlesen...

Neueste Artikel:

RKI registriert 17 419 Corona-Neuinfektionen
Allgemeines

Der Wert der Corona-Neuinfektionen geht im Vergleich zu vergangener Woche weiter zurück. 100 Infizierte stecken rechnerisch 82 weitere Menschen an.

weiterlesen...
Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

RKI registriert 17 419 Corona-Neuinfektionen
Allgemeines

Der Wert der Corona-Neuinfektionen geht im Vergleich zu vergangener Woche weiter zurück. 100 Infizierte stecken rechnerisch 82 weitere Menschen an.

weiterlesen...
Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe
Allgemeines

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner