28. Dezember 2021 / Allgemeines

Von 40-Tonner erfasst: Ausgebüxtes Pferd legt Autobahn lahm

Auf der A31 in Niedersachsen büxt ein Pferd aus seinem Anhänger und wird von einem schweren Sattelzug erfasst. Das Tier wird mitgezogen und landet auf der Überholspur, wo es mit einem Auto kollidiert.

Feuerwehrleute an der Unfallstelle auf der Autobahn A31.
von dpa

Ein freilaufendes Pferd auf der Autobahn hat in der Nacht mehrere Unfälle und eine Sperrung der A31 in Niedersachsen ausgelöst.

Das Tier war nach Angaben der Autobahnpolizei an der Anschlussstelle Haren aus seinem Anhänger ausgebüxt und zunächst von einem 40 Tonnen schweren Sattelzug erfasst worden. Es wurde mitgezogen und landete auf der Überholspur, wo es mit einem Auto kollidierte. Der Wagen geriet ins Schleudern und landete auf dem Dach. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Trümmerteile verteilten sich auf der Fahrbahn. Das Pferd überlebte nicht. Die einseitige Sperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen wurde nach Reinigungsarbeiten im Laufe der Nacht wieder aufgehoben.


Bildnachweis: © Ludger Tebben/Nord-West-Media/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Am 01. Mai ist Saisoneröffnung im Tennisclub der Zukunft!
Sport in Gütersloh

Kommt vorbei und genießt ein abwechslungsreiches Programm

weiterlesen...
Alentejo – unberührtes Portugal
Good Vibes

Das Reisebüro Kleine Fluchten Gütersloh präsentiert einen Reisebericht

weiterlesen...
Ein Platz für Trauer und Gespräch im Stadtpark
Hilfe und Beratung

An der Trauerbank stehen Trauerbegleiter für Gespräche bereit

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schulmassaker: Täter hatte Kontakt zu Mädchen in Frankfurt
Allgemeines

Das Schulmassaker in Texas hat den Streit über eine Reform der Waffengesetze in den USA neu angefacht. Mit Spannung wird der Auftritt eines der prominentesten Gegner schärferer Regeln erwartet.

weiterlesen...
Zwei Tote bei Explosion in Biodiesel-Fabrik in Nordspanien
Allgemeines

Flammen und dichter Rauch stiegen nach einer Explosion im spanischen Rioja in einer Biodiesel-Fabrik auf. Die Ursache ist noch unklar, weitere Explosionen nicht auszuschließen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schulmassaker: Täter hatte Kontakt zu Mädchen in Frankfurt
Allgemeines

Das Schulmassaker in Texas hat den Streit über eine Reform der Waffengesetze in den USA neu angefacht. Mit Spannung wird der Auftritt eines der prominentesten Gegner schärferer Regeln erwartet.

weiterlesen...
Zwei Tote bei Explosion in Biodiesel-Fabrik in Nordspanien
Allgemeines

Flammen und dichter Rauch stiegen nach einer Explosion im spanischen Rioja in einer Biodiesel-Fabrik auf. Die Ursache ist noch unklar, weitere Explosionen nicht auszuschließen.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner