28. Dezember 2021 / Allgemeines

Von 40-Tonner erfasst: Ausgebüxtes Pferd legt Autobahn lahm

Auf der A31 in Niedersachsen büxt ein Pferd aus seinem Anhänger und wird von einem schweren Sattelzug erfasst. Das Tier wird mitgezogen und landet auf der Überholspur, wo es mit einem Auto kollidiert.

Feuerwehrleute an der Unfallstelle auf der Autobahn A31.
von dpa

Ein freilaufendes Pferd auf der Autobahn hat in der Nacht mehrere Unfälle und eine Sperrung der A31 in Niedersachsen ausgelöst.

Das Tier war nach Angaben der Autobahnpolizei an der Anschlussstelle Haren aus seinem Anhänger ausgebüxt und zunächst von einem 40 Tonnen schweren Sattelzug erfasst worden. Es wurde mitgezogen und landete auf der Überholspur, wo es mit einem Auto kollidierte. Der Wagen geriet ins Schleudern und landete auf dem Dach. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Trümmerteile verteilten sich auf der Fahrbahn. Das Pferd überlebte nicht. Die einseitige Sperrung der Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen wurde nach Reinigungsarbeiten im Laufe der Nacht wieder aufgehoben.


Bildnachweis: © Ludger Tebben/Nord-West-Media/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Auf Entdeckungsreise durch Gütersloh
Veranstaltung

Stadtführungen der gtm starten wieder nach der Sommerpause

weiterlesen...
Parkplätze am Marktplatz durch Michaeliskirmes belegt
Aktueller Hinweis

Sondertickets für Parkhäuser von der Stadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bus in Schlucht gestürzt - mindestens 25 Tote in Indien
Allgemeines

In Indien kommt es häufiger zu schweren Verkehrsunfällen. Straßen befinden sich oft in schlechtem Zustand, auch werden immer wieder Verkehrsregeln missachtet.

weiterlesen...
Chemie-Nobelpreis an drei Forscher aus den USA und Dänemark
Allgemeines

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bus in Schlucht gestürzt - mindestens 25 Tote in Indien
Allgemeines

In Indien kommt es häufiger zu schweren Verkehrsunfällen. Straßen befinden sich oft in schlechtem Zustand, auch werden immer wieder Verkehrsregeln missachtet.

weiterlesen...
Chemie-Nobelpreis an drei Forscher aus den USA und Dänemark
Allgemeines

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Chemie bekanntgegeben.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner